Vernetzung von Wissenschaft und Wirtschaft, Verbundenheit zwischen den Generationen
Anlässlich des 17. Stifterabends kamen Ende September rund 140 geladene Gäste aus Wissenschaft, Wirtschaft, Verwaltung und Kultur in der Schierker Feuerstein Arena zusammen. „Man hat das Gefühl, zu Festspielen zu gehen“, fasste Rektor Prof. Dr. Folker Roland die Stimmung bei der Eröffnung des Abends in der luftigen Arena zusammen. Gleich drei Premieren standen an: Zum ersten Mal wurde pandemiebedingt mit der Tradition gebrochen, auf dem Campus zu feiern und es gab einen Livestream für alle Gäste, die nicht vor Ort sein konnten. Die... mehr»
Nils Appelt / 29.09.2020
Terminverschiebung: Prof. Dr. Oermann

Die ursprünglich für den 23.04.2020 geplante Veranstaltung mit Prof. Dr. Oermann wirde auf den 22.09.2020 verschoben. Sie werden zu gegebener Zeit nochmals auf diese Veranstaltung separat hingewiesen und erhalten eine neue Einladung. Bleiben Sie gesund und vielen Dank für Ihr Verständnis.

Nils Appelt / 26.03.2020
Hinweis: Alle geplanten Veranstaltungen sind bis auf Weiteres abgesagt
Liebe Mitglieder, täglich ändern sich durch neue Nachrichten über die Verbreitung des Corona-Virus und die Umsetzung von Schutzmaßnahmen in der Gesellschaft und den Betrieben die Herausforderungen für uns alle. Wir hoffen, dass die empfohlenen Maßnahmen schnell die erhoffte Wirkung zeigen und danach eine Rückkehr in geordnete Verhältnisse baldmöglichst wieder erreicht wird. Bis dahin werden auch wir nicht umhin kommen, alle geplante Veranstaltungen vorerst abzusagen. Ich bin mir Ihrer aller Verständnis für diese Entscheidung sicher. Das... mehr»
Nils Appelt / 19.03.2020
Fördern und fordern
Beim fünften Wirtschaftsforum Harz in Ilsenburg stehen Zukunftsfragen im Mittelpunkt „Wie kann Ostdeutschland aufholen?“ lautete das Thema des diesjährigen Wirtschaftsforums Harz mit und 300 Teilnehmern in Ilsenburg. Bei seiner fünften Auflage stand vor allem Sachsen­ Anhalts Förderpolitik im Mittelpunkt. Von Frank Drechsler Ilsenburg | Rund 300 Harzer Unternehmer aus Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen waren vor wenigen Tagen zu Gast beim fünften Wirtschaftsforum Harz, diesmal in Ilsenburg. Eingeladen hatten traditionell die drei Wirtschaftsclubs... mehr»
Nils Appelt / 29.11.2019
16. Stifterabend an der Hochschule Harz: Vergabe von 34 Deutschlandstipendien
Anlässlich des 16. Stifterabends kamen Ende September über 200 geladene Gäste aus Wissenschaft, Wirtschaft, Verwaltung und Kultur an der Hochschule Harz zusammen. „Der Stifterabend ist dank unserer Förderer und der leistungsstarken, engagierten Studierenden zur Tradition geworden“, eröffnete Prof. Dr. Folker Roland die seit 2011 etablierte Abendveranstaltung. „Die Vernetzung von Wissenschaft und Wirtschaft wird heute ebenso deutlich wie die Verbundenheit der Generationen - beides repräsentiert die Werte unserer Hochschule“, so der Rektor. Vergeben... mehr»
Nils Appelt / 01.10.2019
Wirtschaftsclub besucht Feriendorf Thale
Ferienhaus Thale stellt zweiten Bauabschnitt fertig von Frank Drechsler Das Ferienhausdorf Thale hat mit vielen Gästen aus Politik, Wirtschaft und Presse die offizielle Eröffnung des zweiten Bauabschnitts gefeiert. Das Ferienhausdorf empfing im Juli 2017 seine ersten Gäste. Zu diesem Zeitpunkt waren 47 Häuser mit 4 (+2) und 8 (+2) Betten fertiggestellt. Alle Häuser sind voll ausgestattet und haben zudem einen Kaminofen und eine Sauna. Mit dem zweiten Bauabschnitt ist das Ferienhausdorf nun komplett. Es wurden weitere 19 Häuser, in erster Linie für 8 Personen... mehr»
Nils Appelt / 20.06.2019
Wirtschaftsclub Wernigerode feiert sein 25-jähriges Bestehen
Auf das Erreichte stolz sein Am 28. Juni 1994 wurde die Gründung des Wirtschaftsclub Wernigerode mit der Nummer 1935 notariell beurkundet. Wie sich heute zeigt, ist damit eine echte Erfolgsgeschichte auf den Weg gebracht worden. Seinen Prinzipien, sich als Plattform zum Gedankenaustausch und als INteressenvertretung der UNternehmer vor Ort zu verstehen, ist der Club stets treu geblieben. von Frank Drechsler "Der Austausch mit den Verwaltungschefs der Region über wichtige wirtschaftliche Belange stand und steht immer im Vordergrund. Wir waren dabei nicht immer einer Meinung. Wir haben... mehr»
Nils Appelt / 15.06.2019