Willkommen!

Aktuelle Informationen
Suche:
Vernetzung von Wissenschaft und Wirtschaft, Verbundenheit zwischen den Generationen
Anlässlich des 17. Stifterabends kamen Ende September rund 140 geladene Gäste aus Wissenschaft, Wirtschaft, Verwaltung und Kultur in der Schierker Feuerstein Arena zusammen. „Man hat das Gefühl, zu Festspielen zu gehen“, fasste Rektor Prof. Dr. Folker Roland die Stimmung bei der Eröffnung des Abends in der luftigen Arena zusammen. Gleich drei Premieren standen an: Zum ersten Mal wurde pandemiebedingt mit der Tradition gebrochen, auf dem Campus... mehr»
Nils Appelt / 29.09.2020
Terminverschiebung: Prof. Dr. Oermann

Die ursprünglich für den 23.04.2020 geplante Veranstaltung mit Prof. Dr. Oermann wirde auf den 22.09.2020 verschoben. Sie werden zu gegebener Zeit nochmals auf diese Veranstaltung separat hingewiesen und erhalten eine neue Einladung. Bleiben Sie gesund und vielen Dank für Ihr Verständnis.

Nils Appelt / 26.03.2020
Hinweis: Alle geplanten Veranstaltungen sind bis auf Weiteres abgesagt
Liebe Mitglieder, täglich ändern sich durch neue Nachrichten über die Verbreitung des Corona-Virus und die Umsetzung von Schutzmaßnahmen in der Gesellschaft und den Betrieben die Herausforderungen für uns alle. Wir hoffen, dass die empfohlenen Maßnahmen schnell die erhoffte Wirkung zeigen und danach eine Rückkehr in geordnete Verhältnisse baldmöglichst wieder erreicht wird. Bis dahin werden auch wir nicht umhin kommen, alle geplante Veranstaltungen... mehr»
Nils Appelt / 19.03.2020
Nächste Termine
Über uns

Der Wirtschafts-Club Wernigerode e.V. ist ein freiwilliger Zusammenschluss führender Unternehmer*innen aus der Harzregion. Mit seinen aktuell knapp 70 Mitgliedern generieren wir gemeinsam über 1 Mrd. Euro Umsatz und fühlen uns für mehr als 1.000 Mitarbeiter*innen in der Region verantwortlich.

Folgende Zielsetzungen verfolgen wir seit nunmehr über 25 Jahren:

  • Schwerpunkte der regionalen Wirtschaftsentwicklung in der Diskussion zu analysieren und Lösungsansätze für regional zu beeinflussende Probleme zu entwickeln
  • Impulse an Personen oder Organisationen zu geben, die verantwortlich dafür sind, Lösungen zu realisieren
  • Fehlentwicklungen zu erkennen und im Interesse der allgemeinen wirtschaftlichen oder politischen Entwicklung öffentlich zu machen
  • Partner zu sein für politische Entscheidungsträger, um im Rahmen der Fachkompetenz der Mitglieder diese in Entscheidungsprozesse einzubringen
  • ausgewählte Themen von besonderer wirtschaftlicher oder politischer Bedeutung öffentlich zu machen und bei Bedarf eine Lösung einzufordern