Schritt 1/3: Artikel auswählen

Bitte tragen Sie die gewünschte Anzahl ein:

Auf dem Weg zum Controlling 4.0

verkauft durch Internationaler Controller Verein eV
Auswahl:
Details zu dieser Auswahl

In seiner modernen Rolle als Business Partner des Managements stellen die Entwicklungen, die mit Digitalisierung und Vernetzung einhergehen, auch Herausforderungen für den Controller dar. Dies betrifft sowohl den Aufgabenumfang als auch die Methoden und Verfahren.
Der Leitfaden ist als Essenz des Ansatzes zu sehen, der dazu von ICV und IGC (International Group of Controlling) in den vergangenen Jahren entwickelt wurde.


Controlling und Qualität

verkauft durch Internationaler Controller Verein eV
Auswahl:
Details zu dieser Auswahl

Zusammenarbeit des ICV Fachkreis "Controlling und Qualität" und der Deutschen Gesellschaft für Qualität (DGQ).
Die hier vorgelegte Schrift ist eine Premiere: Mit ihr erhält die Öffentlichkeit das erste gemeinsame Statement beider Organisationen zu Grundsatzfragen von Controlling und Qualitätsmanagement. Wir verbinden
damit die Hoffnung, den Diskussionen zur praktischen Gestaltung wirtschaftlicher Exzellenz einen anregenden Impuls zu geben.


Controlling von Start-Ups & Start-Up-Initiativen

verkauft durch Internationaler Controller Verein eV
Auswahl:
Details zu dieser Auswahl

Start-Ups unterscheiden sich von etablierten Unternehmen unter anderem in ihren Strukturen, Organisationsformen, Ressourcen, Entscheidungsgeschwindigkeiten und in ihrer Flexibilität. Der Transfer klassischer Controllingansätze ist deshalb nur bedingt möglich. Dabei sind Controllingelemente auch hier in jeder Phase der Unternehmensentwicklung unverzichtbar. Die neue ICV-Schrift “Controlling von Start-Ups & Start-Up-Initiativen – Leitfaden für Manager und Controller für den richtigen Umgang mit jungen Unternehmen” beschreibt prägnant und praxisgerecht, wie zentrale Controlling-Aufgaben wie durchgängige Sicherstellung der Liquidität sowie die Bedienung von Informationsanforderungen externer Stakeholder und Kapitalgeber auch in Start-Ups sichergestellt werden.


Entscheidungsvorlagen für die Unternehmensführung

verkauft durch Internationaler Controller Verein eV
Auswahl:
Details zu dieser Auswahl

Entscheidungsvorbereitung und Entscheidungsvorlagen unter der Business Judgement Rule: Anhand von Beispielen und Checklisten werden praxisnahe Lösungsvorschläge gemacht, die betriebswirtschaftlich wie rechtlich den Anforderungen an eine verantwortliche Entscheidung genügen.
Der Leitfaden gibt Antworten auf die folgenden Fragestellungen:
- Welche Anforderungen an Unternehmensentscheidungen werden duch §93 AktG "Business Judgement Rule" zur Haftungsvermeidung von Führungskräften und Organen gestellt?
mehr»

Exzellenz im Reporting Design

verkauft durch Internationaler Controller Verein eV
Auswahl:
Details zu dieser Auswahl

Controller sind gefordert, große Datenmengen für das Berichtswesen so aufzubereiten, dass Führungskräfte die notwendigen Schlüsse schnell und treffsicher ziehen können. Neben der Auswahl der Inhalte wird die optische Aufbereitung immer wichtiger. Wissenschaftliche fundierte Empfehlungen dafür fehlten bislang. Das will dieser Leitfaden ändern.
Die Ergebnisse von Eye-Tracking-Analysen für das Reporting Design waren die Basis für die detaillierten Gestaltungsempfehlungen, die in diesem Leitfaden zu finden sind. Neben Grundlagen und Schwerpunkten eines wahrnehmungs-optimierten Reporting Designs werden Einsatz und Gestaltung von
– Tabellen,
mehr»

Green Controlling

verkauft durch Internationaler Controller Verein eV
Auswahl:
Details zu dieser Auswahl

„Green Controlling – Leitfaden für die erfolgreiche Integration ökologischer Zielsetzungen in Unternehmensplanung und –steuerung“
Die Steuerung ökologischer Nachhaltigkeit gewinnt für die Unternehmensführung und das Controlling zunehmend an Bedeutung. Studien der Ideenwerkstatt des Internationalen Controller Vereins (ICV) zeigen, dass die große Mehrzahl der Unternehmen die Relevanz dieses Themas erkannt hat, aber häufig noch nicht über konkrete Handlungs- und Vorgehenspläne zur Umsetzung verfügt. Zwar gibt es eine kaum überblickbare Anzahl wissenschaftlich geprägter Veröffentlichungen, Praxisbeispiele aber, wie Unternehmen den Herausforderungen eines „Green Controlling“ erfolgreich begegnen können, sind selten zu finden.
Hieran knüpft die Arbeit des Fachkreises „Green Controlling“ im ICV an. Auf Grundlage des Prozessmodells der International Group of Controlling (IGC) sowie des ICV wird anhand zahlreicher Praxisbeispiele verdeutlicht, wie eine erfolgreiche Integration ökologischer Nachhaltigkeitsziele und deren Umsetzung in das Controlling-System gelingen können. Gleichzeitig wurden Vorschläge erarbeitet, wie das Prozessmodell von der Strategischen Planung bis zum Reporting um die Aspekte eines „Green Controlling“ erweitert werden kann.
mehr»

Immer auf Kurs bleiben - Wie das Controlling Unternehmen durch Krisenzeiten navigiert

verkauft durch Internationaler Controller Verein eV
Auswahl:
Details zu dieser Auswahl

Der Dream-Car-Bericht der Ideenwerkstatt fokussiert Controllinginstrumente zur Vermeidung, Erkennung und Bewältigung von Krisen. Schließlich, so das Fazit des ICV Think Tanks im ICV, ist es die Aufgabe des Controllings, Unternehmen mit den passenden Instrumenten zu stabilisieren und bei Bedarf zurück auf Kurs zu bringen.
Der Leitfaden unterstützt ControllerInnen und ManagerInnen bei der Auswahl geeigneter Werkzeuge, indem er Antworten auf folgende Fragen gibt:
- Was ist eine Krise und wie läuft sie ab? Klassifikation und Vier-Phasen-Modell
mehr»

Integrative Unternehmenssteuerung

verkauft durch Internationaler Controller Verein eV
Auswahl:
Details zu dieser Auswahl

Ein Paradigmenwechsel in der Unternehmenssteuerung ist angebrochen. Grund dafür sind die Veränderungen in Gesellschaft und Wirtschaft. Integrative Unternehmenssteuerung ersetzt bisherige, auf Gewinnmaximierung ausgerichtete Managementprinzipien. Nachhaltigkeit, Empathie und Kooperation heißen die neuen Erfolgsmaßstäbe. Die Fachlektüre zeigt die neuen Werte der Führung und wie diese integriert werden können. Dafür zeigt sie im Detail den Paradigmenwechsel auf und stellt das Konzept der integrativen Unternehmenssteuerung mit den dafür notwendigen Tools für die Praxis vor.


Kommunikationscontrolling

verkauft durch Internationaler Controller Verein eV
Auswahl:
Details zu dieser Auswahl

Mitte April 2016 hat der ICV einen in seinem Fachkreis Kommunikations-Controlling geschaffenen neuen Leitfaden „Starter-Kit Kommunikationscontrolling“ veröffentlicht. Dieser ist für alle diejenigen gedacht, die vor der Aufgabe stehen, ein Kommunikations-Controlling einzuführen:
Kommunikatoren oder Controller, die ein Konzept entwickeln sollen, den Erfolg von Unternehmenskommunikation nachzuweisen [„Kümmerer“]
Kommunikatoren, die Erfolge evaluieren und Erfolgsnachweise führen sollen [„Macher“]
mehr»

Moderne Wertorientierung

verkauft durch Internationaler Controller Verein eV
Auswahl:
Details zu dieser Auswahl

„Moderne Wertorientierung – ICV-Leitfaden | Vom ‚Wertobjekt‘ zur ‚Teilhabe an der Wertschöpfung‘“


Working Capital Management (Deutsch und Englisch verfügbar)

verkauft durch Internationaler Controller Verein eV
Auswahl:
Details zu dieser Auswahl

„Working Capital Management – Liquidität freisetzen ohne Nebenwirkungen“
„Praxisorientierung“ war die ausdrückliche Leitlinie für das Autorenteam
bei der Erstellung des vorliegenden Leitfadens zum Working
mehr»