Aufnahmeantrag beim "Segelverein Speichersee Emsland e.V."

  


Antragsteller(in) und Beitragszahler(in):
Anrede:
Titel:
Profilbild:
   
Vorname:
Nachname:
Geburtstag:
   
Familienstand:
Berufsstatus:
Berufsfunktion:
   
Telefon:
Mobiltelefon:

E-Mail:
   

Adresse:
Straße:
PLZ:

Wohnort:
   

Bei Familienmitgliedschaften Angaben zu den Familienangehörigen:

Angaben zum Partner:
Anrede:
Titel:
     
Vorname:
Nachname:
Geburtstag:
 
   
Berufsstatus:
Berufsfunktion:
E-Mail:
   
Angaben zu Kindern:        
Vorname:
Nachname:
E-Mail:
Geburtstag:
 
Vorname:
Nachname:
E-Mail:
Geburtstag:
 
 
Vorname:
Nachname:
E-Mail:
Geburtstag:
 
Vorname:
Nachname:
E-Mail:
Geburtstag:
 
 
 
Freiwillige Angaben zu bereits vorhandenen Befähigungsnachweisen des Antragstellers:  
Qualifikation:
SBF-Binnen Segel
SBF-Binnen Motor
SBF-See
SKS
SHS
SSS
Cat-Schein
Funkzeugnis
Pyroschein
Trainerschein


A U F N A H M E A N T R A G

Ich beantrage die Mitgliedschaft beim Verein "Segelverein Speichersee Emsland e.V.".
Ich bin/wir sind damit einverstanden, dass die von mir/uns bei dem Aufnahmeantrag angegebenen Daten für die Vereinsarbeit benutzt und statistisch ausgewertet werden. Änderungen dieser Daten werde(n) ich / wir unverzüglich im vereinsinternen Mitgliederportal des SvSE aktualisieren. Die Zugangsdaten zum Portal erhalte ich zeitnah nach Absendung dieses Aufnahmeantrages. Der Vorstand seinerseits verpflichtet sich, die Daten ausschließlich im Sinne des Datenschutzgesetzes zu verwenden.
  Ich bestätige, von der Satzung und der Gebührenordnung des Vereins "Segelverein Speichersee Emsland e.V." Kenntnis genommen zu haben und erkenne diese an.  
   
Gläubiger‐Identifikationsnummer DE82ZZZ00000767897 Mandatsreferenz (wird gesondert mitgeteilt)
SEPA‐Lastschriftmandat
 

Ich ermächtige den "Segelverein Speichersee Emsland e.V.", Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die vom "Segelverein Speichersee Emsland e.V." auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.
Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

IBAN:
 
BIC:
  
   
Kontoinhaber:
Kreditinstitut:
   
 
Bemerkung:
     
Spam-Schutz-Abfrage: Bitte geben Sie die folgende Nummer ein: