Lebe Deine Kunst! Zeig wer Du bist! - wir unterstützen Dich! Das „Forum Junge Kunst".

Ziel der Veranstaltung ist es, interessierten jungen Künstlern aus dem Donau-Ries im Alter zwischen 15 und 30 Jahren eine Präsentationsplattform für Ihre künstlerischen Arbeiten zu geben und sich der breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Dabei spielt es keine Rolle, in welchem Bereich der Hobbykünstler tätig ist - Malerei, Plastiken, Fotografie oder Digitale Kunst - alles ist möglich.

Doch damit nicht genug. Eine Fachjury wird mit jedem ausstellenden Teilnehmer ein persönliches Gespräch zu seinen Werken, seinen Ideen und auch seinen persönlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten im Rahmen der Ausstellung führen. Wir wollen junge Menschen fördern und eine erste Begegnung zwischen jungem Künstler und der Öffentlichkeit herstellen.

Jeder kann sich bewerben und seine schon erstellten Arbeiten zunächst anhand von Fotos und einem Fragebogen zu einer Vorauswahl einreichen. Die Fachjury prüft die eingereichten Beiträge und lädt dann eine Auswahl an Hobbykünstlern zu einer Ausstellung ein, die vom 20. bis 22.04.2018 in Nördlingen stattfinden wird.

Nach einer Vernissage am Freitagabend hat die Öffentlichkeit am Samstag und Sonntag Gelegenheit, Werke und Hobbykünstler persönlich kennen zu lernen. Für die Aussteller und die Besucher ist das Forum kostenfrei.

 

Rieser Kulturtage Unterstützt wird das Forum durch den Verein Rieser Kulturtage e.V. sowie durch unseren Medienpartner Donau-Ries-Aktuell. Donau-Ries-Aktuell

 

Bewerbung

Im Rahmen der Vorauswahl ist es für die Fachjury sehr wichtig, möglichst viele Informationen über den jungen Menschen zu erhalten, der seine Werke ausstellen möchte.
Neben dem Namen und der Adresse benötigen wir ein kurzes Profil und vor allem Informationen, seit wann und mit welchen Techniken künstlerisch gearbeitet wird.
Unser Fragebogen, der unten herunter geladen werden kann, enthält alle für uns wichtigen Fragen und muss nur ausgefüllt werden.

Besonders wichtig ist es dann, dass von den einzelnen Stücken aussagekräftige Digital-Fotos erstellt und zusammen mit der Bewerbung und einer kurzen Dokumentation und Erklärung zu den einzelnen Werken bei bewerbung (at) wj-donau-ries.de eingereicht werden. Anhand dieser Fotos wird die Jury ihre Auswahl treffen.

Und so wird's gemacht:

  • Fragebogen herunterladen und im PDF ausfüllen, dann alles ausdrucken.
  • Bitte gerade bei den Beschreibungen der Werke auf gute Fotos und eine „knackige" Beschreibung achten, damit die Jury eine optimale Basis für ihre Auswahl hat.
  • Den vollständig ausgefüllten Bewerbungsbogen bitte zusammen mit den Fotos elektronisch z.B. per wetransfer.com an bewerbung (at) wj-donau-ries.de senden.
  • Nach Ablauf der Bewerbungsfrist wird eine Jury eine Vorauswahl anhand der eingereichten Unterlagen treffen.
  • Alle Bewerber erhalten eine Rückmeldung.
  • Die ausgewählten Hobbykünstler werden dann eingeladen, am Forum Junge Kunst teilzunehmen.
  • Am Mittwoch, den 18.04.2018 und Donnerstag, den 19.04.2018 findet der Aufbau statt. Die Wirtschaftsjunioren kümmern sich auch um die Beleuchtung. Wünsche werden so gut es geht berücksichtigt. Hierzu werden Vorgespräche mit den Ausstellern geführt.
  • Am Freitag Abend findet dann für geladene Besucher eine Vernissage statt, an der natürlich die Hobbykünstler auch dabei sein sollen.
  • Samstag und Sonntag ist die Ausstellung dann für die breite Öffentlichkeit geöffnet.
  • Am Freitag finden die Gespräche mit der Fachjury im Rahmen der Ausstellung statt.


Die Bewerbungsphase zur Teilnahme am Forum Junge Kunst 2018 läuft bis 23.03.2018.

Also: Nicht lange warten und sich schnell bewerben! 
Einfach auf das unten stehende PDF klicken und los gehts!

Anmeldung zum Forum Junge Kunst 2018