(AKI) Jahresplanung + Wahl AK-Leitung + Weihnachtsstimmung am 01.12.2021

virtuell - per Teams
(Google Maps)
19:00

Liebe Wirtschaftsjuniorinnen und Wirtschaftsjunioren,
liebe Mitglieder des AK-Internationales

das Juniorenjahr 2021 neigt sich dem Ende zu. Wir konnten viel umsetzen und darauf können wir stolz sein. Gemeinsam wollen wir im Rahmen der kommenden Arbeitskreissitzung am 1.12.2021 das AK-Jahr revue passieren lassen und uns zu Pläne und Ideen für das kommende Juniorenjahr austauschen und auch die neue Arbeitskreisleitung wählen. 

Wir treffen uns um 19 Uhr in Mannheim. Der genaue Ort wird noch bekannt gegeben. 

Da die Arbeitskreisleitung gleichzeitig auch Vorstandsmitglied der Wirtschaftsjunioren Mannheim-Ludwigshafen e.V. ist, erhaltet ihr hiermit fristgerecht die Einladung zur Arbeitskreissitzung und zur Wahl der neuen Arbeitskreisleitung. 

Durch die Berufung der Arbeitskreisleitung in den Kreisvorstand soll die Kommunikation vereinfacht und Projekte durch Synergien besser umgesetzt werden. Die Incoming AK Leitung wird die AK Leitung ggf. vertreten. Unser Ziel ist es, dass auch in den kommenden Jahren der AK Internationales gestärkt wird, mehr tolle Projekte umgesetzt werden und wir im Kreis wachsen. 

Als Kandidat hat sich Markus Henglein als AK-Leitung 2022 aufstellen lassen.

Wir sind aktuell noch auf der Suche nach einer Kandidatin oder einem Kandidaten als Incoming AK-Leitung. Du bist interessiert? Dann melde dich gerne bei Ulrike Reinhard.

Mögliche Kandidaten oder -kandidatinnen, aber auch Gegenkandidat:innen sollen bitte bis spätestens 6 Tage vor der Wahl ihre Kandidatur schriftlich bekannt geben und am Wahltag zur Verfügung stehen. Die Bewerbung soll zusammen mit einem Kandidatenblatt eingereicht werden. Daneben müssen sämtliche Bewerber und Bewerberinnen für das Amt bereits Vollmitglied der Wirtschaftsjunioren Mannheim-Ludwigshafen e.V. sein.

Da es sich um eine offene Wahl gemäß der Satzung handelt kann per Handzeichen abgestimmt werden. Sollte die offene Wahl nicht gewünscht werden, bitten wir Euch einen entsprechenden Antrag zeitnah per Post zu stellen.  

Diese ist per Post an Ulrike Reinhard zu senden. Die postalische Adresse findet ihr in der Datenbank von VereinOnline.  

Die Wahl wird dann per Brief stattfinden. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmenden.

Bei Rückfragen stehen wir Euch gerne zur Verfügung. 

Viele Grüße

Eure AK-Leitung  

 

Tagesordnungspunkte:

1. Rückblick auf das Jahr 2021

2. Wahl des neuen Incoming AK Leiters für das Jahr 2021/AK Leiter 2021

 Hinweis:

Bei der Wahl des Arbeitskreisleiters und des stellvertretenden Arbeitskreisleiters ist jedes anwesende Vollmitglied des e.V. stimmberechtigt, unabhängig davon, ob es in dem betreffenden Arbeitskreis tatsächlich mitwirkt. Probemitglieder und Fördermitglieder sind nicht stimmberechtigt. Ehrenmitglieder und Senatoren, die das 41. Lebensjahr im vorangegangenen Kalenderjahr oder früher vollendet haben, sind ebenfalls nicht stimmberechtigt. Das Stimmrecht kann nur persönlich, in diesem Jahr auch in Schriftform, ausgeübt werden; eine Vertretung ist unzulässig. Die Beschlussfähigkeit besteht ohne Rücksicht auf die Zahl der erschienenen Mitglieder.

Die Wahl des Arbeitskreisleiters und des stellvertretenden Arbeitskreisleiters erfolgt mit einfacher Mehrheit. Die Abstimmung erfolgt durch Handzeichen und in diesem Jahr durch die Auswertung der schriftlichen Stimmabgabe es sei denn, ein Mitglied beantragt eine geheime Abstimmung. Diese würde dann in Schriftform per Post erfolgen. Hat im ersten Wahlgang kein Kandidat mehr als die Hälfte der abgegebenen gültigen Stimmen erreicht, findet eine Stichwahl zwischen den Kandidaten statt, welche die beiden höchsten Stimmzahlen erreicht haben. Über die Arbeitskreissitzung zur Wahl des Arbeitskreisleiters und des stellvertretenden Arbeitskreisleiters wird ein Beschlussprotokoll verfasst werden.

Veranstaltet von:
Kontakt:

©2007-2022
www.VereinOnline.org