AKI - Argentinien "Wirtschaft & Wein" inkl. Wine-Tasting! am 02.02.2021

Ort:
Virtuell - Link zur Einladung folgt!
(Google Maps)
Zeit:
19:00
Beschreibung:

Hallo zusammen, 

wir laden euch ganz herzlich zu dem ersten Highlight des Arbeitskreises Internationales (AKI) ein. Dieses Mal geht es um "Wein & Wirtschaft". 

Argentinien ist ein spannendes Land. Es verfügt über eine beeindruckende Natur und einmalige Landschaften, eine lebendige Kultur und pulsierende Städte! Wirtschaftlich jedoch leidet das Land seit vielen Jahren. Eine hohe Inflationsrate, hohe Staatsverschuldung, und letztendlich der Bankrott - dabei war Argentinien bis etwa 1950 eines der reichsten Länder der Erde. 

Wie also ist es möglich in Argentinien ein erfolgreiches Unternehmen zu führen?

Darüber wollen wir sprechen! 

Zum einen mit Eva und Heinrich Vollmer, die sich den Traum von Weingut in Argentinien erfüllt haben und uns einen lebendigen Einblick in „die etwas andere Geschichte der Unternehmensgründung am Ende der Welt“ geben werden. Unser Probemitglied Eva organisiert für uns darüber hinaus eine virtuelle Weinprobe. Wir werden also nicht nur fantastische Einblicke in die Unternehmensgründung in Argentinien erhalten, sondern dürfen das Produkt parallel live erleben. Der Preis beträgt 18 €. für alle, die sich bis zum 27.01.2020 in das entsprechende Rückmeldeformular eingetragen hatten. Natürlich ist auch eine Teilnahme ohne Weinprobe möglich und sicherlich auch interessant.

 

Aber damit noch nicht genug! Um noch weitere Einblicke über den Weinbau hinaus in die Gesamtwirtschaft von Argentinien zu erhalten, wird Frank Panizza sein Wissen mit uns teilen. Frank betreut das Kompetenzzentrum Lateinamerika der IHK Pfalz. In dieser Funktion berät er Unternehmen aus ganz Deutschland zu Geschäften in Lateinamerika. Da Argentinien zu den wichtigsten Märkten der Region zählt, befasst sich Frank immer wieder mit den Fragen von Unternehmern zu ihren Aktivitäten in dem Land, organisiert Veranstaltungen dazu und steht im Austausch mit der deutschen Auslandshandelskammer (AHK) vor Ort. 

Der Abend verspricht also spannend zu werden. Sicherlich auch für diejenigen, die jetzt nicht unmittelbar vorhaben ein Unternehmen in Argentinien zu gründen, aber erfahren mögen, wie man auch in schwierigen wirtschaftlichen Zeiten und unter herausfordernden wirtschaftlichen Rahmenbedingungen erfolgreich sein kann.

Seid dabei! Wir freuen uns auf eure Teilnahme.

Viele Grüße

Ulrike

AKI-Leiterin 2021

Veranstaltet von:
Kontakt:

©2007-2021
www.VereinOnline.org