Führung im Selbst - Wie Führungskräfte die eigene Persönlichkeit wertschätzend leben. am 03.04.2019

Ort:
Jesuitenkirche Heidelberg, Schulgasse 4, 69117 Heidelberg
(Google Maps)
Zeit:
18:30-21:00
Beschreibung:

Führung im Selbst – Wie Führungskräfte die eigene Persönlichkeit wertschätzend leben.

E-Mail-Flut, Deadlines, Kundenwünsche und Bürokratie – Wie schaffen es Führungskräfte in dieser Situation effektiv und zielführend zu leiten? Wie behält man in Unübersichtlichkeit und Kompelxität den Überblick? Das gelingt, wer sich selbst kennt und seine Persönlichickeit wertschätzend lebt. Also: wer sich selbst zu führen weiß.

Selbstführung meint einerseits, sich selbst nicht aus dem Blick zu verlieren. Wichtig sind Arbeitsplatzorganisation, Terminmanagement und das Kennen der eigenen Belastungsgrenze. Aber andererseits geht es um viel mehr: Warum mache ich das, was ich tue? Bin ich hier am richtigen Ort? Wer das als Führungskraft mit ja beantworten kann, hat viel gewonnen. Weiterhin stellt sich die Frage, wie Entscheidungen trotzt Unsicherheiten getroffen werden können. Und schließlich: Kommunikation mit Mitarbeitern, Vorgesetzten, Kunden.

Diese Themen haben eine große Tradition in der Kirche, in Orden und Klöstern. Wir wollen uns gemeinsam in der Jesuitenkirche Heidelberg inspirieren lassen. Zwei kurze Impulse bieten den Auftakt des Abends für interaktive und moderierte Austauschrunden. Ziel des Abends: Von den Erfahrungen der Anderen lernen. Und Denkanstöße mit nach Hause nehmen.

 

Zeitlicher Ablauf der Veranstaltung am 03.04.2019:

18:30 Uhr: Ankommen, Netzwerken, Austauschen, Kennenlernen im „Treff am Turm“ in der Jesuitenkirche

19:00 Uhr: Begrüßung durch Raphael Brantzen, Katholisches Dekanat Heidelberg-Weinheim

19:15 Uhr: Impulsphase: Führung durch die Jesuitenkirche mit kurzen inspirierenden Vorträgen zum Thema

19:30 Uhr: Diskussion von Themen, Fragen, Anliegen rund um Selbstführung

20:15 Uhr: Kurzer Impuls von Dr. Markus Uhl, Bezirkskantor an der Jesuitenkirche: Führung und Selbstführung in der Musik mit Konzertstücken an der Orgel

20:30 Uhr: Abschluss

21:00 Uhr: Ende

 

Anmeldung unter

https://www.vereinonline.org/wjmalu/?veranstaltung=44072

Die Teilnahme ist kostenfrei.

 

Veranstaltet von:
Kontakt:
 Berit Moßbrugger
Telefon: 0621-4377 4400

E-Mail an Berit Moßbrugger senden