KLARTEXT zum Generationenvertrag: Wie wir im Hier und Jetzt unsere Zukunft verspielen. Ein Abend mit Dr. Wolfgang Gründinger am 15.11.2018

Ort:
Aula der Friedrich-List-Schule, C6 1 in 68159 Mannheim
(Google Maps)

Zeit:
18:30

Beschreibung:

Glaubt man Politikern und Medien, läuft es rund in Deutschland wie nie zuvor. Ganz falsch ist das sicher nicht. Aber laufen wir nicht Gefahr, uns im politisch-wirtschaftlichen Klein-Klein der Gegenwart den Blick auf die Herausforderungen der Zukunft zu verstellen? Demografischer Wandel, digitale Revolution und ökologischer Raubbau schreiten voran, während Deutschland mit Stillstand und Klientelpolitik glänzt. 

Das meint auch unser Gast, Dr. Wolfgang Gründinger. Der Demokratieforscher und Publizist prangert diese Zustände, die er „Alte-Säcke-Politik“ nennt, seit Jahren an und kämpft unermüdlich für ein Umdenken – vor allem bei jüngeren Generationen, deren Zukunft rigoros verheizt und aufs Spiel gesetzt wird. Doch wo ist er, der Aufstand der Generationen? 

 

18:30 Uhr Einlass, Empfang und Einnahme der Plätze

19:00 Uhr Begrüßung durch die Vorstände der Wirtschaftsjunioren Mannheim-Ludwigshafen Daniel Szkutnik und Heidelberg Sascha Laufer / Felix Pöltl

19:15 Uhr Klartext zum Generationenvertrag: Wie wir im Hier und Jetzt unsere Zukunft verspielen. 
                 Vortrag Dr. Wolfgang Gründinger

20:00 Uhr Diskussion mit Dr. Wolfang Gründinger
                 Moderation: Maximilian Hartmann, Wirtschaftsjunior 

20:30 Uhr Get-together mit kleinem Imbiss

 

KLARTEXT – mit und von Wolfgang Gründinger. Gemeinsam mit den Wirtschaftsjunioren Heidelberg freuen wir uns auf einen Abend mit klarer Kante.

Hier geht's zur Anmeldung: https://bit.ly/2qidElu

 


Veranstaltet von:
KEP


Kontakt:
 Berit Moßbrugger

E-Mail an Berit Moßbrugger senden