Workshop „Ganzheitliches Stressmanagement für Unternehmer/innen und Führungskräfte“ am 09.08.2022

18:00

Liebe Wirtschaftsjuniorinnen und -junioren in NRW,

die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen hängt langfristig auch von der Leistungsfähigkeit der Mitarbeitenden ab. Gesunde Mitarbeitende und die Angebot von Unternehmen zur Gesunderhaltung dieser werden zum Wettbewerbsfaktor.

Doch wie können Unternehmer/innen und Führungskräfte Gesundheitsangebote in Unternehmen schaffen und gesund führen, wenn sie selbst nicht in der Lage sind, ihre Leistungsfähigkeit zu bewahren?

Der Stressmanagement-Workshop von Coach Oz & Super Saya Gym* ist ein Resultat aus jahrelanger Erfahrung im Bereich Coaching und Personal Training von ambitionierten Karrieremenschen, deren geistige und physische Leistungsfähigkeit an ihre Grenzen kam und ohne professionelle Hilfe nicht bewahrt werden konnte. Coach Oz bietet in seinem Workshop die „10 Grundlagen von Stressmanagement“, welche im Berufs- und Privatleben simpel umsetzbar integriert werden können. Dabei ist der ganzheitliche Ansatz der Coaching-Philosophie des Super Saya Gym ein Kernpunkt der erfolgreichen und langjährigen Kundenreferenzen. Beim Thema Gesundheit dürfen Berufs- und Privatleben nicht getrennt werden – daher wollen wir das Thema Gesundheit aus verschiedenen Perspektiven betrachten.

* Ozan Tas ist Gründer und Head Coach des Super Saya Gym und hat bereits mit 29 Jahren über 10.000 Stunden Erfahrungen mit Führungskräften, Selbstständigen und Top-Tier-Manager/innen sowohl auf nationaler als auch internationaler Ebene vorweisen können. Inzwischen ist er selbst Unternehmer und lässt gemeinsam mit seinem Team die Unternehmen von der Expertise profitieren.


Die Wirtschaftsjunioren NRW möchten Euch daher herzlich zu diesem kostenlosen Workshop einladen:

Was?              Workshop „Ganzheitliches Stressmanagement für Unternehmer/innen und Führungskräfte“

Wann?            Dienstag, 9. August 2022
                       
Beginn um 18.00 Uhr

Wo?                Super Saya Gym
                       
Volksgartenstraße 28 | 50677 Köln

Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt – Schnell sein lohnt sich also! Meldet Euch daher noch heute verbindlich über diesen Anmeldelink an. Die Anmeldefrist endet am 20. Juli 2022.

Wir freuen uns auf Eure zahlreichen Anmeldungen und einen spannenden Workshop mit Euch!

Herzliche Grüße


Anna Maria Simon                                            Katharina Esser
Landesvorsitzende                                             Ressort „Innovation & Zukunft“

 

Veranstaltet von:
Kontakt: