Strategische Leitlinien von IHK NRW für die Legislaturperiode 2022-2027 am 17.12.2021

19:00

Liebe Wirtschaftsjunioren,

die Industrie- und Handelskammer setzt sich für die Interessen der gewerblichen Wirtschaft ein.

Damit das genau nach den Bedürfnissen der Unternehmen funktioniert ist die Beteiligung notwendig.

Nutzt hier als Wirtschaftsjunioren eure Gelegenheit die JUNGE Perspektive auf Wirtschaft, Politik und Wirtschaftspolitik einzubringen.

Frist 17 Dezember. Es geht um das Land NRW und die Wahlen 2022. Alle Informationen hier

https://www.ihk-bonn.de/ueber-uns/beteiligung/laufende-beteiligungsverfahren/forderungen-zur-landtagswahlen

 

NRW im Umbruch

Strategische Leitlinien von IHK NRW für die Legislaturperiode 2022-2027

Im kommenden Jahr stehen wieder Landtagswahlen auf dem Programm. Hierzu wollen sich die Industrie- und Handelskammern entsprechend positionieren und die Interessen ihrer Mitglieder einbringen. IHK NRW hat den folgenden Forderungskatalog entworfen. Bevor dieser durch die entsprechenden Gremien der IHK Bonn/Rhein-Sieg verabschiedet wird, besteht für Sie jetzt die Möglichkeit diesen Entwurf zu kommentieren und zu bewerten. Wir freuen uns auf ihre Rückmeldungen bis zum 17. Dezember.

 

Zum InhaltLeitlinienSeite1

Landespolitisch Forderungen der Rheinland-IHKsSeite4

1. Transformation erfolgreich gestaltenSeite 8

2. Handeln ermöglichen - fit für eine digitale WelteSeite16

3. Aus der Krise lernen - Städte und Regionen in die Zukunft führen Seite22

4. Fachkräfte entwickeln - Kompetenzen für die ZukunftSeite 28

 

https://www.ihk-bonn.de/ueber-uns/beteiligung/laufende-beteiligungsverfahren/forderungen-zur-landtagswahlen

Veranstaltet von:
Kontakt: