IHK-Diskussion zur Bundestagswahl am 09.09.2021

18:00

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Wirtschaftsjunioren,

liebe Unternehmerinnen und Unternehmer,

 

der Bundestagswahlkampf geht in seine entscheidende Phase. Am 26. September 2021 entscheidet sich, wer in Zukunft unser Land führt. Nicht nur in Berlin, sondern auch in unserer Region Bonn/Rhein-Sieg ist das Rennen offen. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg möchte Ihnen Orientierungshilfen aus Sicht der regionalen Wirtschaft geben. Dazu haben wir die Kandidierenden des Bundestagswahlkreises Bonn zu einer Podiumsdiskussion eingeladen. Sie findet am

 

Donnerstag, 9. September 2021, 18:00 Uhr,

 

statt. Sie können unter https://www.streamzugang.de/ihkbonn/ teilnehmen und im Chat auch Ihre Fragen einbringen. Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht erforderlich.

 

Unter der Moderation von Dr. Helge Matthiesen, Chefredakteur des General-Anzeiger Bonn, diskutieren:

 

Christoph Jansen (CDU)

Jessica Rosenthal (SPD)

Alexander Graf Lambsdorff (FDP)

Katrin Uhlig (Bündnis 90/Die Grünen)

Ilja Bergen (Die Linke)

Professor Dr. Hans Neuhoff (AfD)

Diskussion mit den Bundestagswahlkandidaten aus der Region

 https://www.streamzugang.de/ihkbonn/

https://www.ihk-bonn.de/index.php?id=649&idkurs=2576 

 

Diskussionsrunde zur Bundestagswahl

Livestreaming am 9. September, 18 Uhr

Die IHK Bonn/Rhein-Sieg möchte mit einer Diskussionsrunde zur Bundestagswahl Orientierungshilfen aus Sicht der regionalen Wirtschaft geben. Die Teilnahme ist ohne Anmeldung möglich. Unter der Moderation von Dr. Helge Matthiesen, Chefredakteur des General-Anzeiger Bonn, diskutieren Christoph Jansen (CDU), Jessica Rosenthal (SPD), Alexander Graf Lambsdorff (FDP), Katrin Uhlig (Bündnis 90/Die Grünen), Ilja Bergen (Die Linke) und Professor Dr. Hans Neuhoff (AfD).

Veranstaltet von:
Kontakt: