PREISVERLEIHUNG „LUDWIG“ am 22.06.2021

Live Stream
(Google Maps)
17:30

IHK Bonn/Rhein-Sieg:  Einzelansicht Veranstaltung (ihk-bonn.de)

 

PREISVERLEIHUNG „LUDWIG“

Kurzinfo

Die IHK Bonn/Rhein-Sieg und SC Lötters vergeben in diesem Jahr wieder den etablierten Mittelstandspreis „Ludwig“ zusammen mit ihrem Kooperationspartner, der Kreissparkasse Köln.

Inhalt

Gemeinsam hatten sie sich im vergangenen Jahr für eine Verschiebung entschieden und wollen jetzt am 22. Juni 2021 in der Kulturhalle kabelmetal in Windeck die Sieger*innen auszeichnen.

Mehr als 30 Unternehmen wetteifern in der verlängerten Ludwig-Runde 2020/2021 in den Kategorien „Bonner Weltbürger“ (unternehmerische Leistung), Tonkünstler (künstlerische Projekte in der Kultur- und Kreativwirtschaft), Humanist (CSR-Aktivitäten und regionales Engagement), Visionär (Innovation), Naturfreund (Nachhaltigkeit) und BTHVN (Gesamtsieg). Zusätzlich wird wieder  ein Preis für eine gelungene Unternehmensnachfolge vergeben. Neu ist der „Sonderpreis 2020/2021“ für besondere Ideen, Produkte oder Dienstleistungen rund um Ludwig van Beethoven. 

Aufgrund der aktuellen Entwicklung haben sich die Organisatoren entschlossen, eine weitere Sonderkategorie für den Umgang mit den Auswirkungen der COVID-19-Pandemie zu schaffen. Um den Gesundheitsschutz sicherzustellen, planen die Verantwortlichen aktuell ein hybrides Format und ziehen verschiedene Möglichkeiten in Betracht. Klar ist aber: Es wird eine Preisverleihung für 2020/2021 geben. Preisträger, Jury und eine kleine Zahl an Gästen werden vor Ort in Windeck sein. Die Feier wird gestreamt und ins Netz gestellt. 

Ablauf:

17.30 Uhr            (virtuelles) Ankommen

18.00 Uhr            Beginn des Livestreams von der Preisverleihung

19.15 Uhr            offizielles Ende

Anmeldeschluss

18.06.2021

 

ANMELDUNG HIER IHK Bonn/Rhein-Sieg:  Einzelansicht Veranstaltung (ihk-bonn.de)

Veranstaltet von:
Kontakt: