Podiumsdiskussion zur Bonner Oberbürgermeisterwahl am 12.08.2020

Ort:
online
(Google Maps)
Zeit:
18:00
Beschreibung:
 
 

Nach über fünf Jahren wählen im Herbst 2020 die Bürgerinnen und Bürger in Nordrhein-Westfalen erneut Kommunalparlamente, Oberbürgermeister, Bürgermeister und Landräte. Ein wichtiger Anlass, um auch in der Region Bonn/Rhein-Sieg die Stimme der Wirtschaft kraftvoll einzubringen und mit der Politik zu wirtschafts- und standortpolitischen Themen ins Gespräch zu kommen.

Die IHK Bonn/Rhein-Sieg lädt gemeinsam mit dem Medienpartner General-Anzeiger zur Wahlarena 2020 herzlich ein. Alle Kandidatinnen und Kandidaten für das Amt des Bonner Oberbürgermeisters haben ihr Kommen zugesagt. Die Diskussion am 12. August 2020 um 18.00 Uhr wird live und ausschließlich im Internet übertragen.

Dabei diskutieren folgende Kandidat(inn)en unter der Moderation von GA-Chefredakteur Dr. Helge Matthiesen über die Wirtschaftspolitischen Positionen der IHK:

Lissi von Bülow, SPD
Katja Dörner, Grüne
Dr. Michael Faber, Linke
Werner Hümmrich, FDP
Dr. Christoph Manka, BBB
Ashok Sridharan, CDU

Die Teilnahme ist mit Veranstaltungsbeginn ohne vorherige Anmeldung möglich.

https://www.youtube.com/user/IHKBonnRheinSieg

Kontakt:
Tobias Imberge
Telefon: 02282284167

E-Mail an Tobias Imberge senden