• Wirtschaftsjunioren Deutschland

    Wir Wirtschaftsjunioren: Das sind mehr als 10.000 Unternehmer und Führungskräfte unter 40 Jahren. Wir sind global vernetzt und als größtes Netzwerk junger Wirtschaft in Deutschland mit rund 210 Mitgliedskreisen vor Ort präsent. Wer bei uns mitmacht, engagiert sich im Beruf – will aber auch darüber hinaus etwas bewegen.

  • Wirtschaftsjunioren Offenbach a.M.

    Die Wirtschaftsjunioren sind das Sprachrohr der jungen deutschen Wirtschaft und vertreten die Anliegen Ihrer Mitglieder gegenüber der Politik. Wir sind junge Unternehmer, Selbstständige, Fach- und Führungskräfte unter 40 Jahren aus der Stadt und dem Kreis Offenbach und verstehen uns sowohl als Repräsentanten der regionalen, der nationalen und zum Teil auch der internationalen Wirtschaft. Wir verstehen uns als loyaler Partner der Industrie- und Handelskammer Offenbach und werden von Ihr in unserer Arbeit unterstützt. Neben dem wirtschaftlichen Engagement investieren wir Zeit und Energie in Themen von sozialem, politischem und allgemeinem Interesse.

  • Werde auch Wirtschaftsjunior

    Wir sind der Spitzenverband der jungen deutschen Wirtschaft. Wir sind politisch unabhängig und treten für die freiheitlich demokratische Grundordnung und die soziale Marktwirtschaft ein. Durch die Einbindung der Wirtschaftsjuniorenkreise in die nationale Organisation WJD (Wirtschaftsjunioren Deutschland) und in die internationale Organisation JCI (Junior Chamber International) wird auf Bundes- bzw. Europakonferenzen und den Weltkongressen die Möglichkeit geboten, Sitten und Gepflogenheiten anderer Länder kennen zu lernen und Gemeinsamkeiten mit Menschen anderer Nationalitäten zu finden. Die Offenbacher Wirtschaftsjunioren haben zur Zeit ca. 100 Mitglieder und Fördermitglieder (Mitglieder über 40 Jahre).

Wirtschaftsjunioren Offenbach a.M.

Wir, die Wirtschaftsjunioren, sind junge Unternehmer und Führungskräfte unter 40 Jahren. Wer bei uns mitmacht, engagiert sich im Beruf - will aber auch darüber hinaus etwas bewegen. Wir wollen unser gesellschaftliches Umfeld aktiv gestalten und setzen uns vor allem für junge Menschen ein, die beim Übergang von der Schule zum Beruf Schwierigkeiten haben. Wir vernetzen uns untereinander in unserer Stadt und ihrer Umgebung, aber auch darüber hinaus in Deutschland und der Welt.

Mehr

Aktuelles

Vorbereitungstreffen Training Day 2020

Liebe Wirtschaftsjuniorinnen und -junioren,

liebe Interessentinnen und Interessenten,

 

nach einem großartigen Training Day am 26.10.2019 mit über 60 Teilnehmern können wir uns noch nicht in die Weihnachtspause verabschieden. Soll es auch im Jahr 2020 einen Training Day geben, müssen jetzt bereits die Vorbereitungen beginnen.

Ich lade Euch zur Planung des Training Day 2020 zu unserem ersten Vorbereitungstreffen ein

Wann?  Donnerstag, 21.11.2019

Zeit?  18:30 Uhr

Wo? Raum 06, IHK Offenbach am Main (Frankfurter Str. 90, 63067 Offenbach am Main)

Dauer? Ca. 2 Stunden

Was wir alles vorhaben?

  • Wir suchen Mitstreiter, Unterstützer und Teammitglieder für unser Orga-Team.
  • Wir stimmen 3 mögliche Termine für den Training Day ab. Für diese fragen wir dann Räume bei der IHK Offenbach an.
  • Wir sammeln Ideen für mögliche Trainings, welche dann an unsere Mitglieder und andere Kreise zur Abstimmung gegeben werden.
  • Wir vereinbaren das nächste Teamtreffen.

 

Es klingt viel? Keine Bange, das Projekt geht ins 4. Jahr und wir können auf einen reichen Erfahrungsschatz zurück greifen.

Ich freue mich auf jeden, der mehr über das Projekt erfahren möchte. Das Projekt ist gut für unsere Interessenten geeignet, hier erfahrt Ihr viel über die Wirtschaftsjunioren und die Möglichkeiten, die das Netzwerk Euch bietet.

Wer nicht persönlich dabei sein kann, aber Ideen hat: Sendet mir eine E-Mail mit Eurem Trainingsvorschlag.

Seid dabei für Euren Tag mit Fortbildung und Netzwerk.

 

Herzliche Juniorengrüße

 

Ina Badalus

Mo, 18.11.2019

Einladung zur Mitgliederversammlung am 10. Dezember 2019

Mitgliederversammlung 2019

Ein ereignisreiches Junioren-Jahr geht dem Ende entgegen. Wir möchten gemeinsam mit Euch zurück, aber auch nach vorne blicken. Daher bist Du herzlich eingeladen zu unserer

 

Mitgliederversammlung 2019

am Dienstag, 10. Dezember 2019, 18:00 Uhr 

im Mercure Hotel Frankfurt Airport Dreieich,

Eisenbahnstr. 200, 63303 Dreieich.

 

Wie immer findest Du anbei die Tagesordnung, den Anmeldebogen und den vorläufigen Kassenbericht.                              

Ergänzungsanträge zur Tagesordnung müssen spätestens zwei Wochen vor dem Tag der Mitgliederversammlung, also dem 26. November 2019, dem Vorstand in schriftlicher Form (Brief oder Fax sind notwendig) vorliegen.

Nach der Arbeit kommt das Vergnügen: Traditionell laden wir Dich im Anschluss ein, mit uns das Jahr bei einem gemütlich-weihnachtlichen Abendessen samt Getränken ausklingen zu lassen.

Wir bitten um Deine verbindliche Anmeldung per Anmeldebogen bis zum 3. Dezember 2019 an willkommen@wj-offenbach.de oder Fax 069 8207-229.

 

Mit herzlichen Juniorengrüßen

 

Kristof Felsö

Präsident 2019

Mo, 18.11.2019

Veranstaltungen

November
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30
20 Nov

Stammtisch mit dem Thema "Fetales Alkoholsyndrom - die unbekannteste und doch häufigste Behinderung"

19:00 - Ristorante La Lanterna, Offenthaler Str. 26, 63128 Dietzenbach

21 Nov

Kick-Off Training Day 2020

18:30 - IHK Offenbach am Main

Projekte

Firmenbesichtigungen

In spannenden Besichtigungen haben wir regelmäßig Einblicke in verschiedene Bereiche

Mehr erfahren

Schüler als Bosse 2019

Die Wirtschaftsjunioren Offenbach am Main bieten Schülerinnen und Schülern die Chance, einen Tag lang Unternehmertum hautnah zu erleben. Dazu gibt es seit nunmehr siebzehn Jahren „Schüler als Bosse“. Bei diesem Projekt geben Unternehmer Schülern im Alter von 15 bis 18 Jahren die Chance, sie in ihrem Unternehmeralltag zu begleiten. Business und junge Generation treffen auf einander – Schüler erhalten die Chance, einen Tag lang Unternehmer-Luft im Wunschberuf zu schnuppern und Unternehmer die Möglichkeit zu erfahren, wie die junge Generation „tickt“ und Kontakte zu knüpfen, um junge Menschen für ihr Unternehmen in naher Zukunft zu gewinnen. Abschlussveranstaltung am 23.05.2019 um 17:30 Uhr in der IHK Offenbach! Das klingt spannend für Dich? Dann freuen wir uns Dich in unserem Projekt willkommen zu heißen! sab@wj-offenbach.dewww.schueleralsbosse.de

Mehr erfahren

Wie kannst Du Dich einbringen? Es werden Bosse gesucht, die für einen Tag einen Schüler Einblicke in ihre Arbeitswelt geben. Es werden Helfer gesucht, die auf Unternehmen zugehen, um sie ebenfalls für eine Teilnahme zu motivieren Es werden Helfer gesucht, die uns bei der Ansprache von Partnern und Unternehmen unterstützen Des Weiteren müssen administrative Aufgaben gemeistert werden, wie Texte für die Ansprache, Recherchearbeiten, Anrufe, Orga für das Abschluss-Event und einiges mehr. Ihr habt Fragen oder Ideen? Wir freuen uns über deine Nachricht an sab@wj-offenbach.de

Gründungsplanspiele: Der Weg in die Selbstständigkeit

Im Bereich der Existenzgründung positionieren wir uns als Know-how-Träger, in dem wir mit Existenzgründern, Unternehmensnachfolgern und Schülern anhand von Planspielen trainieren, wie man richtige Entscheidungen in Bezug auf Unternehmensgründung und -erweiterung trifft. Hierbei steht die Entwicklung und Optimierung von Geschäftsmodellen an erster Stelle.unternehmertum@wjd.de

Mehr erfahren

Medienpreis Mittelstand: Unser Wettbewerb für Journalisten

Jedes Jahr zeichnen wir Journalisten mit dem „Medienpreis Mittelstand“ aus. In vier Kategorien können Beiträge eingereicht werden, die sich mit dem Thema mittelständische Wirtschaft beschäftigen. Ziel dieses Preises ist es, die Bedeutung des Mittelstandes auch in der medialen Berichterstattung zu unterstreichen.Medienpreis-Mittelstand@wjd.dewww.medienpreismittelstand.de

Mehr erfahren

Schülerquiz „Wirtschaftswissen im Wettbewerb“

Schlauster Schüler Deutschlands gesucht Bei dem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung unterstützten Wirtschafts-Quiz „Wirtschaftswissen im Wettbewerb“ treten jährlich rund 50.000 Schüler der neunten Jahrgangsstufen gegeneinander an und testen ihr Wissen. Wir wollen damit das Interesse für wirtschaftliche Zusammenhänge bei den Jugendlichen wecken und zu einer Verzahnung von Schule und Wirtschaft beitragen. Weitere Informationen für Mitglieder im internen Bereich von WJDWirtschaftswissen@wjd.de

Mehr erfahren

Projekt „Jugend stärken: 1000 Chancen“

Wir unterstützen Jugendliche! Mit diesem Projekt motivieren wir gemeinsam mit dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend benachteiligte junge Menschen dahingehend, einen Schulabschluss zu machen, Ziele im Hinblick auf ihre Berufslaufbahn zu entwickeln und Chancen zu ergreifen, die sich ihnen bieten. Zusammen entwickeln wir geeignete Projekte und setzen sie um. So bieten wir u.a. Coachings, Bewerbungstrainings und Firmenbesichtigungen an. 1000Chancen@wjd.dewww.1000-chancen.de

Mehr erfahren

Start-Up Your Future: Gründerpatenschaften

Gründerpaten zeigen Geflüchteten den Weg in die Selbständigkeit Zusammen mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie haben die Wirtschaftsjunioren Deutschland das Projekt „Start-Up Your Future: Gründerpatenschaften“ ins Leben gerufen. Das Ziel: Geflüchteten in Deutschland den Weg in die Selbständigkeit zu erleichtern und sie auf ihrem Weg zu unterstützen. Dabei zeigen Unternehmerinnen und Unternehmer als Gründerpaten ehrenamtlich verschiedene Optionen der Selbstständigkeit auf, schärfen die Kompetenzen der Geflüchteten und stärken deren Gründerpersönlichkeiten. Die Zusammenarbeit zwischen Paten und Gründern wird dabei über „Patenschafts-Programmbausteine“ organisiert. Dazu gehören: - Hospitationen in Unternehmen (zwei Wochen) - Mentorenprogramm (vier Monate) - Team- und Tandemgründungen (sechs Monate) - Unternehmensnachfolge (viel Monate) Darüber hinaus wird der Programmbaustein „Training“ angeboten, der die in einer Kompetenzfeststellung evaluierten Bedarfe des Geflüchteten abdeckt. Die Teilnehmer werden in Gruppen aufgeteilt, um eine Gruppenzugehörigkeit zu schaffen. Jede Gruppe Geflüchteter hat ihre eigene Auftaktveranstaltung, an der auch die Gründerpaten teilnehmen. Dabei wird die erste Gruppe noch diesen Sommer starten. Unternehmer/innen aus Berlin-Brandenburg, die Interesse haben, Gründerpaten zu werden, können das Projektbüro unter startupyourfuture@wjd.de kontaktieren.

Mehr erfahren

Auszeichnung „Ausbildungs-Ass“

Deutschlands bester Ausbilder gesucht Unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie vergeben wir gemeinsam mit den Handwerksjunioren, der INTER Versicherungsgruppe und unseren Medienpartnern „handwerk magazin“ und „Der Handel“ jährlich das „Ausbildungs-Ass“. Der mit 15.000 Euro dotierte Preis würdigt ein besonders kreatives und nachhaltiges Engagement von Unternehmen und Initiativen in der Berufsausbildung.Ausbildungs-Ass@wjd.dewww.ausbildungsass.de

Mehr erfahren

Gast werden

Du möchtest Dich ehrenamtlich in unserer Stadt engagieren? Wir sind die junge Stimme der deutschen Wirtschaft. Dann werde Mitglied bei den Wirtschaftsjunioren.

  • Belastbares Netzwerk
  • Politische Beteiligung
  • Gesellschaftliches Engagement
  • Persönliche Weiterentwicklung
  • Internationaler Austausch

Jetzt Gast werden

Anja Basta

Mitglied

Kristof Felsö

Präsident (2019)

Sebastian Fieber

Vorstand

Daniel Kühn

Geschäftsführer

Larissa Steinmüller

Vize-Präsidentin

Anna Wolf