Themenabend: Kreativ & pragmatisch - wie gelingt Unternehmenswandel im Jahr 2024 am 06.03.2024



Lingnerschloss, Gewölbekeller
19:00-21:00
Zukünftige Termine dieser Serie: 05.06.2024, 03.07.2024, 07.08.2024, 04.09.2024, 02.10.2024, 06.11.2024

Liebe Freundinnen und Freunde der Veränderung,

Nichts ist so beständig wie der Wandel (Hera­klit von Ephesus 535-475 v. Chr.).

Mancher Wandel ist dabei jedoch schneller oder größer als andere Verän­de­rungen. Ein Wandel kann bedeuten, dass gesell­schafts­recht­liche Unter­neh­mens­kon­stel­la­tionen sukzes­sive ange­passt werden müssen, Markt­an­pas­sungen verän­derte Unter­neh­mens­ab­läufe und -ange­bote erfor­dern oder das wirt­schaft­lich bedroh­liche Situa­tionen schnelle und umfas­sende Gegen­maß­nahmen erfor­dern.

Wir freuen uns, euch zu unserem nächsten Themen- und Netzwerkabend in Dresden einzuladen! Jens Titze von PURAKON wird uns zeigen, wie Unternehmer solche Veränderungen erfolgreich gestalten können und Einblick in eine Case Study geben.

PURAKON berät als Unter­neh­mens- und Steu­er­be­ra­tung in allen Phasen von Unter­neh­mens­ver­än­de­rungen fach­lich kompe­tent und ziel­ge­richtet. Gemeinsam mit unserer Erfah­rung und den viel­sei­tigen Kompe­tenzen in der Betriebs­wirt­schaft sowie im Handels- und Steu­er­recht meis­tern unsere Mandanten:innen jede Verän­de­rung, auch in schwie­rigen Phasen. Wir beginnen mit unseren Mandanten:innen gemeinsam an dem Punkt, wo andere aufhören. Prag­ma­tismus steht dabei stets an vorderster Stelle und ist, gepaart mit einem hohen Maß an Enga­ge­ment und Fach­wissen am Puls der Zeit, unser Bera­tungs­credo. Die pure Bera­tung auf Basis der Zahlen und dem indi­vi­du­ellen Geschäfts­mo­dell unserer Mandanten:innen ist unser Fokus."

https://www.purakon.de/

Verpasst nicht die Chance, in lockerer Atmosphäre Ideen für einen erfolgreichen Wandel zu sammeln und mit Gleichgesinnten in den Austausch zu kommen. Wir freuen uns auf anregende Gespräche und neue Perspektiven. Für das leibliche Wohl sorgt das Team der Lingnerterrassen!

Kontakt:
Jana Grätz