Tanzmedizinische Vortragsreihe "Oft übersprungen - Die Prävention von Verletzungen an Sprunggelenk und Fuß" am 20.10.2019

Ort:
Stuttgart
(Google Maps)
Zeit:
18.00 Uhr
Beschreibung:

Es geht wieder los!

Die tanzmedizinische Vortragsreihe des Produktionszentrums Tanz und Performance startet ab Oktober 2019 in die 2. Runde.

Unser Ziel ist es, tanzmedizinisches Wissen verständlich und praktisch anwendbar zu vermitteln. Dabei soll die gesundheitliche Versorgung von Tänzer*innen verbessert und eine Leistungsoptimierung erreicht werden.

Ansprechen möchten wir Tänzer*innen aller Tanzsparten, Tanzpädagog*innen, Physiotherapeut*innen, Sportwissenschaftler*innen und Ärzt*innen.

Zur Vernetzung und zum Erfahrungsaustausch wird nach jedem Vortrag eine Podiumsdiskussion mit eingeladenen Expert*innen stattfinden.

1. Thema: Verletzungsprävention

Vortragende am 20.10.2019 Prof. Dr. med. Benita Kuni, Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie, D-Ärztin, Tanzwissenschaftlerin, ehem. Profitänzerin

 

Sprunggelenk und Fuß sind im Tanz großen Belastungen ausgesetzt. Benita Kuni als erfahrene Tanzmedizinerin und ehemalige Profitänzerin wird im Vortrag den Schwerpunkt auf die Verletzungsprävention im Bereich des Sprunggelenkes und des Fußes legen. Wir erhalten Anregungen für ein funktionsgerechtes Aufbautraining für Sprunggelenk und Fuß.

Kosten: 5 Euro

Veranstaltungsort:

Produktionszentrum Tanz und Performance Stuttgart, Tunnelstr. 16, 70469 Stuttgart

Kontakt: