bulwiengesa: Gewerbeimmobilienmarkt in den Bereichen Büro und Einzelhandel - Fokus Frankfurt am 22.02.2024



IHK Frankfurt
18:00-21:00
Veranstaltungsort:
Präsenz

Wie werden sich die Gewerbeimmobilienmärkte in den Bereichen Büro und Einzelhandel verändern? 

Wie entwickelt sich die Frankfurter Innenstadt? Wie sieht die Zukunft der Shoppingcenter aus? Bleiben Nahversorgung und Fachmärkte die Investoren-Lieblinge? Zinsanstieg, hohe Inflation und viele Insolvenzen gerade von innerstädtischen Händlern prägten 2023 den Einzelhandel – nicht nur in Frankfurt – besonders. ​ 

Auch der Büromarkt in Frankfurt bewegt sich vor allem angesichts der weiterhin schwachen Konjunkturaussichten in einem herausfordernden Marktumfeld. Homeoffice drückte 2023 erheblich auf die Büroflächennachfrage. Zugleich sind die Fertigstellungsvolumina hoch, Leerstände steigen und die Transaktionszahlen sind schwach. Wie wirkt sich das auf die Mieten und Preise von Büroimmobilien aus?

Die bulwiengesa AG, die IHK Frankfurt am Main und die „Frauen in der Immobilienwirtschaft e.V.“ laden Sie herzlich zur Veranstaltung „Rückblick und Ausblick auf den Gewerbeimmobilienmarkt 2023/24 mit Fokus auf Frankfurt“ ein.

Anmeldung

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenfrei. Bitte melden Sie sich bis zum 19. Februar 2024 online unter https://events.frankfurt-main.ihk.de/gewerbeimmobilienmarkt an. Beachten Sie, dass die Zahl der Teilnehmenden begrenzt ist.

Herzliche Grüße

 

Veranstaltet von:
Rhein-Main
Kontakt:
Antje von Rosen