Nachhaltigkeit - Kreislaufwirtschaft und digitales Materialkataster am 11.10.2022

Bemeroder Straße 2, 30559 Hannover
(Google Maps)
17:00-19:00
Anmeldeschluss: 06.10.2022
Veranstaltungsort:
Präsenz

Liebe Mitglieder, liebe Interessentinnen,

wir möchten Sie/Euch am 11.10.2022 zu einem spannenden Themenabend einladen.

Die Prinzipien des zirkulären Bauens sind aus der gegenwärtigen #Nachhaltigkeitsdebatte sowohl national als auch im europäischen Kontext nicht mehr wegzudenken.

Der Fokus und die Herausforderung unserer Branche liegt nicht mehr nur in der #Energieeffizienz unserer Gebäude, sondern geht hin bis zur #Ressourceneffizienz. Die #Wertschätzung und #Wiederverwendung von #Ressourcen, deren Verfügbarkeit und auch Qualität für die kommenden Generationen sichergestellt werden sollen, bilden den Grundsatz der #Kreislaufwirtschaft, die auch fest in den Umweltzielen der EU Taxonomie "Wandel zu einer Kreislaufwirtschaft" verankert sind.

Eine notwendige Voraussetzung für die erfolgreiche Implementierung zirkulärer Bauweise ist die Integration der #Digitalisierung. Die Eigenschaften und der ökologische Fußabdruck von #Baumaterialien kann nur so langfristig dokumentiert und weiteren Generationen weitergegeben werden.

Wir freuen uns daher von

Sarah Kocabiyik (Leiterin der Fachgruppe ESG/Nachhaltigkeit der Immofrauen, Associate Partner/Substainibility Manager UNDKRAUSS Bauaktiengesellschaft)

einen Überblick über den Status Quo der Kreislaufwirtschaft in der Bau- und Immobilienbranche

und

Dr. Patrick Bergmann (Managing Director MADASTER GERMANY)

einen Lösungsansatz und Einblick in das Thema Kreislaufwirtschaft und digitales Materialkataster für die Praxis zu erhalten.

Im Anschluss ist genügend Zeit zum gemeinsamen Netzwerken und Austausch über Themen, die uns aktuell in der Immobilienbranche bewegen.

Veranstaltungsort: Bischofshol Hotel & Waldwirtschaft, Bemeroder Straße 2, 30559 Hannover

Uhrzeit: 17:00 Uhr bis ca. 19.00 Uhr

Der Teilnahme ist kostenfrei. Getränke/Essen auf Selbstzahlerbasis.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt! Es gilt das Prinzip „First come, first served“. Sollte eine Teilnahme nach Anmeldung nicht mehr möglich sein, bitten wir um eine rechtzeitige Absage, um anderen Interessierten die Teilnahme zu ermöglichen.

Wir freuen uns sehr auf Eure/Ihre Teilnahme!

Herzliche Grüße

Euer/ Ihr Regionalteam Hannover-Braunschweig
Frauen in der Immobilienwirtschaft e. V.

Vorstand: Katrin Williams (Vorsitzende) | Cordula Fay | Patricia Friebel | Jutta Heusel | Frauke van Kisfeld | Dr. Maria Wolleh
Geschäftsstelle/Postadresse: Frauen in der Immobilienwirtschaft e.V. | Postfach 11 42 | 15501 Fürstenwalde
Vereinssitz: Frankfurt am Main – VR 12105 | Steuer-Nummer: 45 250 85936
Kontakt: mail@immofrauen.de | www.immofrauen.de
Bankverbindung: LBBW Landesbank Baden-Württemberg | IBAN DE24 6005 0101 0405 2456 42| BIC SOLADEST600

Veranstaltet von:
Kontakt: