30 Jahre Betreuungsrecht - Von der Vormundschaft zur selbstbestimmten Vorsorge - Informationstag zum Betreuungsrecht am 14.09.2022

Veranstaltungszentrum Kiel, Faluner Weg 2, 24109 Kiel
(Google Maps)
17:00 - 19:00 Uhr

30 Jahre Betreuungsrecht

Von der Vormundschaft zur selbstbestimmten Vorsorge

Informationstag zum Betreuungsrecht

Auftaktveranstaltung des Ministeriums für Justiz und Gesundheit des Landes Schleswig-Holstein am 14. September 2022

Veranstaltungsprogramm:

17:00 Uhr Eintreffen und Begrüßung Grußwort

Prof. Dr. Kerstin von der Decken

Ministerin für Justiz und Gesundheit des Landes Schleswig-Holstein

17:15 Uhr 17:30 Uhr „Wo kommen wir her?“ Die Anfänge des gerichtlichen Betreuungswesens

Dr. Jörg Grotkopp

Direktor des Amtsgerichts Bad Segeberg

Die Entwicklung der Betreuungsvereine in Schleswig-Holstein

Christine Teilting (BtV Lübeck) und Patrick Eckert (BtV Nordfriesland)

17:45 Uhr „Wo wollen wir hin?“ Eckpunkte der Betreuungsrechtsreform

Dr. Philipp Kersting, Richter am Amtsgericht Elmshorn

„Wie wird es werden?“

18:00 Uhr - Reformziele der Umsetzung – Fachliche Podiumsdiskussion Vertreter von Betreuungsgerichten, -behörden, -vereinen und berufsständischen Interessenvertretungen

Moderatorin: Mandy Schmidt, Radiomoderatorin, u.a. NDR 1 Welle Nord

19:00 Uhr Verabschiedung und Ende der Auftaktveranstaltung

Im Anschluss an die Veranstaltung sind Sie herzlich zu einem Stehempfang eingeladen.

 

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

 

Wir bitten zur Erleichterung der Planung höflich um Anmeldung bis zum 26. August 2022 über die E-Mail: AGBetreuungswesen@jumi.landsh.de.

 

Weitere Informationen:
Kontakt:

©2007-2022
www.VereinOnline.org