Vortrag: Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung - Das Recht auf Selbstbestimmung stärken am 21.09.2022

ELAN Tagespflege Harmsdorf, Hauptstr. 51, 23738 Harmsdorf
(Google Maps)
19:00 - 21:00 Uhr

Vortrag: Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung - Das Recht auf Selbstbestimmung stärken

Wieso sollte ich mich mit dem Thema auseinandersetzen? Es ist doch alles gut!“

Jeder Mensch kann unabhängig vom Alter in Situationen geraten, in denen andere für Sie entscheiden müssen. Manchmal geht es schneller als man denkt. Haben Sie gewusst, dass Ehepartner oder Kinder nicht automatisch zu gesetzlichen Vertretern werden, auch als Eltern volljähriger Kinder nicht.

Mit einer Vorsorgevollmacht bestimmen Sie in gesunden Tagen selbst, wer Sie in einem solchen Fall vertritt und welche Entscheidungen für Sie im Ernstfall getroffen werden sollen.

Das viele Menschen die Vorsorge als heikles Thema empfinden und es lieber hintenanstellen, ist nicht ungewöhnlich. Hat hat man erst die Chance verpasst, alles vorab zu regeln und ist der Ernstfall eingetreten, entsteht oft ein heilloses Durcheinander. Das kann man verhindern!

Dieser Vortrag enthält erste allgemeine Informationen zur Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung. Als Laie werden Sie dadurch zwar längst noch nicht zum Experten, aber Sie können sich einen groben Überblick verschaffen und sehen, worauf es konkret ankommt und wann und wie Sie für sich idealerweise vorsorgen.

Gerne können Sie Fragen stellen oder im Anschluss einen persönlichen Beratungstermin vereinbaren.

Bitte melden Sie sich an!

Kontakt:

©2007-2022
www.VereinOnline.org