Zeit:
19:00-20:30
Beschreibung:

 

1941 baute der deutsche Erfinder Konrad Zuse mit dem Z3 den ersten funktionstüchtigen, vollautomatischen und frei programmierbaren Rechner und somit den ersten funktionsfähigen Computer der Welt. In den folgenden 80 Jahren ist viel passiert und wir leben heute im Zeitalter der Digitalisierung. Kein Lebensbereich ist mehr analog vorstellbar. Und auch wenn wir lange vor der Pandemie an vielen Stellen merken konnten, dass Deutschland weit entfernt davon ist, Weltmarktführer der Digitalisierung zu sein, so hat spätestens der Coronavirus die Schwächen der Digitalisierung in Deutschland schonungslos offen gelegt. Verschlafen wir immer noch die Digitalisierung? Oder weckt uns der Virus?

Dies möchten wir mit Prof. Dr. Andreas Pinkwart, dem Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW und Ole Behrens-Carlsson, CEO Nortal AG, und Hendrik Lume, Senior Consultant Nortal AG, diskutieren. Die Nortal AG ist eines der größten europäischen Unternehmen im Bereich eGovernment und eHealth und entwickelt mit über 1.000 Beschäftigten in zehn Ländern digitale Technologien für Regierungen und Unternehmen.

Seid dabei und meldet Euch an!

Euer Landesvorstand WJ NRW

Anna Simon                                                                           
Ressort Internationales 

Mark Klein
Ressort Politik und Wirtschaft

Dr. Julius Busold
Landesvorsitzender        

 

 

 

Anmeldeschluss:
21.06.2021
Abmeldeschluss:
21.06.2021
Veranstaltet von:
Kontakt: