Unternehmensbesichtigung bei FEIG ELECTRONIC GmbH Weilburg am 21.06.2022



Industriestraße 1A, 35781 Weilburg
(Google Maps)
17:00

Mit der Feig Electronic GmbH in Weilburg öffnet ein absoluter Hidden Champion aus der Region seine Pforten für uns.

Seit mehr als 50 Jahren ist FEIG ELECTRONIC Entwicklungspartner und Spezialist für berührungslose Identifikation (RFID), Steuerungselektronik, Verkehrssensorik und Payment Terminals. Vom hessischen Weilburg aus trägt das Unternehmen mit rund 400 Mitarbeitern zum technologischen Fortschritt bei: mit innovativen Lösungen für eine Vielzahl von Anwendungen und Branchen.

Wir freuen uns sehr, dass Eldor Walk (Geschäftsführer),Thomas Nahrgang (Personalleiter) und Rudolf Dörr (Leiter Produktion + Materialwirtschaft) uns die nach LEAN-Prinzipien prozessoptimierte Produktion in der über 8000qm großen Anlage in Weilburg zeigen werden.

https://www.youtube.com/watch?v=595_FXGFfk4&t=114s

 

Wir freuen uns sehr auf eure rege Teilnahme 

 

Besucherinformation - Elementare Verhaltensregeln im Zusammenhang mit Covid-19 (Coronavirus SARS-CoV-2) und zur Vermeidung von Infektionen

Liebe Besucher, neben der Verantwortung für unsere eigene Gesundheit, haben Sie und wir auch eine Mitverantwortung für unsere Mitmenschen sowie unser Unternehmen. Jeder kann durch die Beachtung der Regeln und Vorsichtsmaßnahmen seinen Beitrag zur Eindämmung des Virus leisten. Daher bitten wir Sie die folgenden wichtigen und elementaren Regeln, die in unserem Hause gelten, einzuhalten: Besser: Zur weiteren Sicherstellung der Gesundheit bitten wir grundsätzlich zu beachten: - Bitte gehen Sie bei einem Termin in der Industriestraße zum Besucherraum, Haus E. Der Besucherraum darf nur einzeln betreten werden. Bitte warten Sie dort solange bis der zuständige Ansprechpartner Sie dort abholt. Bitte warten Sie ggf. kurz vor dem Besucherraum, sollte sich noch eine Person darin befinden. Um die Wartezeiten im und vor dem Besucherraum so gering wie möglich zu halten, warten Sie bitte ggf. solange im Auto. - Bitte bringen Sie das vollständig ausgefüllte Kontaktformular, das Sie zusammen mit dieser Information von Ihrem Ansprechpartner erhalten, mit. Bitte werfen Sie das ausgefüllte Formular in den dafür vorgesehenen Behälter/Briefkasten. Hinweise zum Datenschutz können Sie dem Kontaktformular entnehmen. - Sollte der Besucherraum am Tag Ihres Besuches gesperrt sein, folgen Sie bitte den Beschilderungen in Richtung Gebäude C. Bitte warten Sie vor dem Gebäude, bis Sie von Ihrem Ansprechpartner abgeholt werden. - Zeitpunkt des Betretens und Verlassens des Betriebsgeländes sind im Besucherbuch zu erfassen. Besucherinformation - Elementare Verhaltensregeln im Zusammenhang mit Covid-19 (Coronavirus SARS-CoV-2) und zur Vermeidung von Infektionen Seite 2 von 2 November 2021 - Sollten Sie sich nicht gesund fühlen (insbesondere innerhalb der letzten 14 Tage Symptome wie Fieber, Husten, Halsschmerzen, Verlust des Geruchs- und Geschmackssinnes gehabt haben) oder in den letzten 14 Tagen Kontakt mit einer positiv auf Covid-19 (Coronavirus SARSCoV-2) getesteten Person gehabt haben, geben Sie uns bitte vorher Bescheid. Wir finden gerne gemeinsam einen neuen Termin. Sollten Sie während des Termins Krankheitssymptome zeigen, wird der gemeinsame Termin umgehend abgebrochen. - Bitte waschen Sie vor Beginn des Termins gründlich Ihre Hände. Mindestens für 20 Sekunden mit Seife und Wasser. - Stühle in den Besprechungszimmern sind bewusst mit dem entsprechend Mindestabstand gestellt. Bitte nehmen Sie nur den Ihnen zugewiesenen Platz ein. - Sollte es zu Situationen kommen bei denen der elementar wichtige Abstand von 1,5 m - besser 2 m - Abstand nicht eingehalten werden kann, sind Sie verpflichtet eine Mund-NaseBedeckung zu tragen. Bitte bringen Sie, wenn möglich eine eigene Bedeckung mit. Wir werden versuchen, Sie im Vorfeld darauf hinzuweisen, ob diese erforderlich sein wird. Bitte nehmen Sie eine gebrauchte Mund-Nasen-Bedeckung, möglichst in einem separaten, geschlossenen Plastikbeutel, wieder mit nach Hause. - In den Sanitärbereichen gilt: Der Toilettenraum darf nur einzeln betreten werden. Bitte planen Sie ggf. etwas Wartezeit ein und halten Sie sich an die Beschilderungen zum Betreten der Toilette. - Versuchen Sie bei Begegnungen auf Gängen stets Abstand zu halten, zügig aneinander vorbei zu gehen und sich dabei abzuwenden. - Die Einhaltung des Mindestabstandes muss auch in den Raucherbereichen außerhalb der Gebäude stets sichergestellt sein. Diese vom Robert Koch Institut und der Bundesregierung vorgegebenen Maßnahmen erfordern vorübergehend einige ungewöhnliche Anpassungen in den täglichen Abläufen. Die Maßnahmen wurden unter Abwägung aller betrieblichen Gegebenheiten erarbeitet. Wir danken für Ihr Verständnis und Ihre persönliche Mithilfe bei der Eindämmung der Verbreitung des Virus! Die Geschäftsführung der FEIG ELECTRONIC GmbH

Veranstaltet von:
Kontakt: