Ort:
Lindenkeller, Veitsmüllerweg 2, 85354 Freising
(Google Maps)
Zeit:
19:00-22:00
Beschreibung:

Für unsere monatliche Business Lounge am 14. November konnten wir Klaus Ziegler und Thomas Planer als Referenten gewinnen. Diese Veranstaltung im Zeitraum der deutschlandweiten Gründerwoche (https://www.gruenderwoche.de) möchten wir aber nicht nur dazu nutzen, uns im Rahmen des Vortrags mit der möglichen Kehrseite einer Unternehmensgründung und - führung, sprich einer Unternehmenskrise zu beschäftigen. Sondern insbesondere auch dazu, potentielle Gründer und natürlich alle anderen Interessierten zum Austausch mit und Kennenlernen der Wirtschaftsjunioren einzuladen!

Weitergehende Informationen zum Vortrag und zu den Referenten:

Klaus Ziegler und Thomas Planer arbeiten seit über 25 Jahren als „KMU Fachberater Sanierung“ in der Restrukturierungs- und Sanierungsberatung und sorgen dafür, dass Unternehmen in der Krise wieder „gesund“ werden. Sie haben als einer der wenigen Sanierungsberater schon vielzählige Mandate mit dem in der Wirtschaft immer noch zu wenig bekannten ESUG (Gesetz zur Erleichterung der Sanierung) erfolgreich saniert.

Das ESUG ist im Rahmen der Reform der Insolvenzordnung geschaffen worden. Thomas Planer und Klaus Ziegler vertreten schon immer das Prinzip „Fortführung anstatt Zerschlagung“ in der Unternehmenssanierung. Und genau dies steht im Einklang mit dem ESUG. In ihrem Vortrag zeigen die beiden anhand eines konkreten Falles aus der Praxis einfach und auch für den „Laien“ verständlich auf, wie man mit einem sogenannten ESUG-Verfahren ein Unternehmen wieder nachhaltig auf die Erfolgsspur bringt.

Neben den Fakten zur Vorgehensweise erfährt der Zuhörer etwas über die beeindruckenden Vorteile und Chancen, und zwar für alle die von so einer Krise betroffen sind: der Unternehmer selbst, die Geschäftsführung, die Mitarbeiter, die Lieferanten, die Kunden, die Geldgeber, der Steuerberater, … Aber auch gerade die emotionalen Geschichten, wie sich anfängliche Sorgen und Ängste der Betroffenen einer Unternehmenskrise verändern können in Hoffnung, Zuversicht und schlussendlich Freude über erste Erfolgserlebnisse, werden eindrucksvoll erzählt und sollen Mut machen, sich frühzeitig und richtig einer Unternehmenskrise zu stellen.

Wir freuen uns auf spannende Geschichten und gute Gespräche!

 

Kontakt:
     Bildergalerie


von Stefan Pommer


©2007-2020
www.VereinOnline.org