Willkommen!

Aktuelle Informationen
Suche:
Lesung "Schweigen über Köln" mit Maren Friedlaender

 

%anredeformal%

als junge Journalistin erlebte Maren Friedlaender in den 70er- bis 90er-Jahren den RAF-Terror hautnah, war unterwegs zu Recherchen und als Vertreterin des Springer-Verlags nicht immer willkommen. Das Verlagsgebäude in Hamburg stand unter Bewachung. Die Journalisten wurden bei jedem Betreten kontrolliert, da es Anschläge gab und weitere befürchtet wurden. Ihr neuer Kriminalroman blickt zurück in die dunkle Zeit des Terrors, dessen Spuren auch in der Gegenwart noch sichtbar sind, zum Beispiel in den Familien der Opfer, über die wenig gesprochen wird.

 

Kommissarin Rosenthal ermittelt in 

SCHWEIGEN ÜBER KÖLN

 

Ein Toter am Kölner Stadtwald. Spuren führen zurück in dunkle Terrorzeiten. Kommissarin Rosenthal stößt auf die vergessenen Opfer der RAF-Morde.

Am Kölner Stadtwald liegt ein unbekannter Toter, genau dort, wo 1977 Arbeitgeberpräsident Schleyer von der RAF entführt wurde. Kommissarin Rosenthal und Kollege Bär stehen vor der Frage: Ist der Tatort Zufall oder gibt es eine Verbindung zu den RAF-Morden? Eine Spur führt ins dänische Nordschleswig zu einem Ex-Stasi-Major. Durch die Ermittlungen rumort es in der einstigen RAF-Sympathisantenszene. Gibt es einen Informanten unter den RAF-Tätern? Rosenthal muss aber auch alte Wunden bei den Opfern aufreißen.

 


Die Lesumg findet am Dienstag, 4.10.2022
in der Landesvertretung NRW, Hiroshimastr. 12-16 in 10785 Berlin statt.

18:30 Uhr Einlass und Imbiss

19:30 Uhr Beginn der Lesung

 

Kosten für die Lesung und den Imbiss: 20 € (Mitglieder 10 €) 

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

https://www.vereinonline.org/Westwind/?module=events

Dort melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an:
Benutzer:  

Passwort:  xxxxx

--> Falls Sie Ihr Passwort verlegt bzw. vergessen haben, fordern Sie hier einfach ein Neues an!

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Alle weiteren Hinweise zur Veranstaltung (Anmeldung, Anmeldebeginn, Anmeldeschluss,
Abmeldeschluss, meine Kosten)  finden Sie im unteren Bereich.

Für die Planung und Organisation der Veranstaltung benutzen Sie bitte nur den Button
"Jetzt verbindlich an-/abmelden"!

Sie können ggf. die Familienangehörigen und weitere Begleiter/-innen direkt mit anmelden.

Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und verbleiben
mit westwindigen Grüßen 

Ihr Westwind-Vorstand

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++



Link zur Veranstaltung

Charlotte Steinseifer / 12.09.2022
Stadtführung: Der nördliche Prenzlauer Berg, rund um Gethsemanekirche und Helmholzplatz: Stasi, Wende und “Prenzelschick”

 

%anredeformal%

wir freuen uns auf die nächste Westwind-Stadtführung "Der nördliche Prenzlauer Berg, rund um Gethsemanekirche und Helmholzplatz: Stasi, Wende und “Prenzelschick”", 
am Montag, 26. September 2022 um 17:00 Uhr.

Wir starten an der Schönhauser Allee und erreichen als erstes Highlight die Gethsemanekirche, heute eine der beliebtesten evangelischen Gemeinden ohne Nachwuchssorgen. Hier trafen sich im Herbst 1989 die Oppositionsgruppen, die in der DDR die friedliche Revolution maßgeblich mitgestaltet haben - handgreifliche Auseinandersetzungen mit Polizei und Stasi inbegriffen. Bis heute lebt das Engagement für Menschenrechte weltweit. Danach erkunden wir die vielen versteckten Schätze des Viertels und durchstreifen das LSD-Viertel, in dem sich einst Kommunisten und Sozialdemokraten gegen die Nazis wehrten und in der DDR die Unangepassten lebten. Die Führung schließt auch die imposanten Bauten des Bezirksamts mit ein. Hierin befand sich einst Berlins größtes Obdachlosenasyl, später nutzen sowjetische Dienststellen und die Stasi den Gebäudekomplex zur Inhaftierung politischer Gegner.

 

Treffpunkt: 16:45 Uhr
U-Bhf. Schönhauser Allee, Ausgang ????
Ende: S-Bahn Prenzlauer Allee


Ticket: 20,00 €  (Mitglieder 10,00 €)

Die Stadtführung wird ca. 120 Minuten dauern.


Ansprechpartnerin aus dem Vorstand vor Ort ist Christa Korn-Wichmann

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Für die Planung und Abstimmung bitten wir um Anmeldung unter

https://www.vereinonline.org/Westwind/?module=events

Dort melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an:
Benutzer:  

Passwort:  xxxxx

--> Falls Sie Ihr Passwort verlegt bzw. vergessen haben, fordern Sie einfach ein Neues bei uns an!


Sie können ggf. die Familienangehörigen und weitere Begleiter/-innen direkt mit anmelden.

Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und verbleiben
mit westwindigen Grüßen 

Ihr Westwind-Vorstand



Link zur Veranstaltung

Charlotte Steinseifer / 12.09.2022
Führung: Grundstücksveränderungen durch die Wiedervereinigung an der Bernauer Str.

 

%anredeformal%

 

wir freuen uns auf eine Führung: Welche Grundstücksveränderungen fanden durch die
Wiedervereinigung an der Bernauer Str. statt. 
Als Beispiele die Versöhnungskirche
und die Friedhöfe Sophien II und St. Elisabeth II

Treffpunkt 17:45 S-Bahnhof Nordbahnhof, Ausgang Gartenstr.

Birgit Böttger, ehemalige Verwalterin der Friedhöfe

Kosten für die Führung: 10 € (Mitglieder 5 €)


im Anschluss an die Führung besteht noch die Möglichkeit, in einen nahgelegenen Biergarten,
etwas zu Essen und zu Trinken (Selbstzahler)

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

https://www.vereinonline.org/Westwind/?module=events

Dort melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an:
Benutzer:  

Passwort:  xxxxx

--> Falls Sie Ihr Passwort verlegt bzw. vergessen haben, fordern Sie hier einfach ein Neues an!

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Alle weiteren Hinweise zur Veranstaltung (Anmeldung, Anmeldebeginn, Anmeldeschluss,
Abmeldeschluss, meine Kosten)  finden Sie im unteren Bereich.

Für die Planung und Organisation der Veranstaltung benutzen Sie bitte nur den Button
"Jetzt verbindlich an-/abmelden"!

Sie können ggf. die Familienangehörigen und weitere Begleiter/-innen direkt mit anmelden.

Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und verbleiben
mit westwindigen Grüßen 

Ihr Westwind-Vorstand

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++



Link zur Veranstaltung

Charlotte Steinseifer / 12.09.2022
VereinOnline

Das Mitglieder-Portal "VereinOnline" steht ab sofort allen Mitgliedern von Westwind zur Verfügung.

Details siehe https://www.vereinonline.org/westwind/  

Ihr
Westwind-Vorstand

Westwind_Info / 10.02.2021
Mitgliedsantrag für den Verein "Westwind - Wir Nordrhein-Westfalen in Berlin e.V."
Westwind_Info / 09.02.2021
Login
Benutzer:
Passwort:



Zugangsdaten vergessen?


Aktionen
Sie sind nun am Portal angemeldet und haben u.a. folgende Möglichkeiten:

Veranstaltungen
anmelden