Henneberger Haus, Georgstraße 2, 98617 Meiningen
(Google Maps)
17:30 bis ca. 22:00 Uhr

Gemeinsames Abendessen – Ladies Football Club (Schauspiel) – Gruppenfoto auf der Bühne

Nach unseren bisherigen fulminanten Veranstaltungen mit unseren Bühnenbilden „ Rocky Horror Show“, „Arsen und Spitzenhäubchen“, „Sonny Boys“, „Die Ratten“ sowie „Carmen“ öffnet das Staatstheater Meiningen wieder seine Pforten für uns.

Während des Abendessens im Henneberger Haus stimmen wir uns auf das Schauspiel ein.
Um 19:30 Uhr beginnt dann im Großen Haus die Aufführung von „Ladies Football Club“, in der elf Frauen aus einer englischen Munitionsfabrik im Jahre 1917 mit Blick auf eine Bombenattrappe für Übungszwecke eine geniale Idee haben. Eine unglaubliche Erfolgsgeschichte beginnt: anfangs gegen humpelnde Altherrenteams eilen sie in immer größeren Stadien von Sieg zu Sieg, ehe dem Frauenfußball ein bitteres Finale bevorsteht.

Mit Witz und berührender Leichtigkeit geht es in Stefano Massini’s furioser Erzählung nicht nur um die Wurzeln des Frauenfußballs, sondern auch um elf Geschichten von elf ganz unterschiedlichen Frauen, ihren Sehnsüchten und Leidenschaften und ihrem mutigen Kampf für Gleichberechtigung, nicht nur in der Männerdomäne Fußball.

… und wer weiß, mit welchem Bühnenbild diesmal die Veranstaltung endet.

Daten

  • Wann: Samstag, 10. Dezember 2022, 17:30 Uhr bis ca. 22:00 Uhr
  • Wo: Henneberger Haus, Georgstraße 2, 98617 Meiningen
  • Wo: Staatstheater Meiningen, Bernhardstr. 5, 98617 Meiningen
  • Was:
    • 17:30 Uhr Abendessen (exklusive Getränke)
    • Ladies Football Club (Schauspiel)
    • Wie viel: Teilnahmebetrag 55 € (Mitglieder der Wirtschaftsjunioren 45 €)

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.

Kontakt:

©2007-2022
www.VereinOnline.org