Fördermitglieder

Vor- und Nachname: Martina Erzberger-Ries

Unternehmen: ProfeS Gesellschaft für Bildung & Kommunikation


Position im Unternehmen: Geschäftsführende Alleingesellschafterin


Bei den Wirtschaftsjunioren seit: 07/2020


Was ich früher einmal werden wollte (und warum):

Sport- und Biologielehrerin. Weil ich schon immer gerne Sport machte und Tiere mag. Letztendlich wurde ich nach dem Studium auf der Verwaltungsakademie der Bundeswehr auch tatsächlich Lehrerin, allerdings für BWL und Englisch. Selbstständig zu werden hatte ich nie in Planung, merkte aber im Schuldienst sehr schnell, dass ich nicht gerne einfach nur Folge leiste.

 

Vor- und Nachname: Oliver Hasert

Unternehmen: Parkhotel Landau


Position im Unternehmen: Geschäftsführender Gesellschafter


Bei den Wirtschaftsjunioren seit: 12/2019


Was ich früher einmal werden wollte (und warum):

 

Ich wollte früher mit 16 unbedingt zum Bundesgrenzschutz, um dann von da aus in eine Spezialeinheit zu kommen. Zu der Zeit war Sport mein Leben. In der Bewerbungsphase zum Grenzschutz ist mir während eines Fußballspiels dabei ein Mitspieler ins Knie gesprungen und danach war der Traum geplatzt. Ich bereue allerdings nicht, dass es nicht geklappt hat und will sagen, dass ich den besten Job der Welt habe.

 

Vor- und Nachname: Sandro Zandonella

Unternehmen: Palazzo Sandro


Position im Unternehmen: Geschäftsführer


Was ich früher einmal werden wollte (und warum): Tänzer