Veranstaltung

Know How Transfer mit dem Bundestag

Berlin

14. Mai 2018 10:00

Beschreibung:

Du wolltest schon immer mal wissen, wie Politik gemacht wird und einen Blick hinter die Kulissen des politischen Berlins werfen? Oder einfach mal deine unternehmerischen Herausforderungen einem Abgeordneten schildern? Dann komm nach Berlin und sei dabei beim Know-how-Transfer (KHT) zwischen Wirtschaft und Politik. Hierbei begleitet je ein Wirtschaftsjunior eine Woche lang jeweils einen Abgeordneten des Deutschen Bundestages in seinem politischen Alltag. „Deinen“ Abgeordneten kannst du im Gegenzug zu einem Besuch in dein Unternehmen einladen.

Die Teilnehmer
Jedes ordentliche Mitglied der Wirtschaftsjunioren bis 40 Jahre, das Interesse hat, den politischen Alltag kennen zu lernen, kann am Know-how-Transfer teilnehmen.

Unser Erfolg
Der Erfahrungsaustausch hilft Parlamentariern und jungen Unternehmern, die gegenseitigen Positionen und ihre konkreten Hintergründe zu verstehen. Das ist durch den Austausch im Abgeordnetenbüro möglich, vor allem aber auch durch den direkten Kontakt zu hochrangigen Vertretern aller Fraktionen in verschiedenen Diskussionsrunden sowie beim Aufeinandertreffen mit der Bundeskanzlerin. Aus früheren Know-how-Transfers haben sich zudem langjährige Kontakte entwickelt. Dieser Austausch findet auch auf Landesebene und auf europäischer Ebene (EU-KHT) statt.

Sei dabei!
Durch Dein Engagement trägst Du maßgeblich zum Erfolg des Projekts bei:

  • Melde dich an: Du kannst dich ganz einfach online für den Know-how-Transfer anmelden.
  • Nimm Kontakt mit Deinem Bundestagsabgeordneten auf: Sobald feststeht, welchen Bundestagsabgeordneten du begleiten wirst, kannst du diesen direkt kontaktieren und die Termine für die Projektwoche absprechen.
  • Bereit dich inhaltlich vor: Eine intensive inhaltliche Vorbereitung auf den Know-how-Transfer ist wichtig. Informiere dich vor der Projektwoche noch einmal genau über die Standpunkte deines Abgeordneten und die der WJD.

KHT-Fakten auf einen Blick:

  • 200 Wirtschaftsjunioren und 200 Abgeordnete
  • 1 Woche im Deutschen Bundestag
  • Politik hautnah erleben seit über 20 Jahren
  • Treffen von Politprominenz – darunter die Kanzlerin, Bundesminister, Fraktionsvorsitzende

Einladung und Anmeldung erfolgen direkt über die Bundesgeschäftsstelle in Berlin. Bei Fragen meldet Euch gerne!

Kontakt:

Thomas Wolter-Roessler
E-Mail an Kontakt senden

In Kalender eintragen

zurück