Veranstaltung

Clubabend - Europawahl 2019 - Was steht auf dem Spiel für sächsische Unternehmen

Lingnerschloss, Bautzner Str. 132, 01099 Dresden

6. Mai 2019 18:30 Uhr -21:00 Uhr

Gruppe #3363

Beschreibung:

Europawahl 2019 - Was steht auf dem Spiel für sächsische Unternehmen?

 

Vom 23. bis 26. Mai 2019 wählen die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union zum neunten Mal ihre Vertreter im Europäischen Parlament. In Deutschland wird am 26. Mai 2019 gewählt. Doch welchen Einfluss hat die Europawahl auf die Unternehmen der Region? Sachsen ist ein Exportland, dementsprechend stark ist die Wirtschaft von politischen Geschehnissen insbesondere im europäischen Wirtschaftsraum beeinflusst. Zudem erhält Sachsen die meisten EU-Fördergelder aller Bundesländer. Diese wirken als wesentlicher Katalysator für die sächsische Wirtschaft.

 

Wir möchten an diesem Clubabend verdeutlichen, wie wichtig es ist, das Wahlrecht als Bürger und Unternehmer in Anspruch zu nehmen.

 

Hierzu haben wir Julius Schellmann von der Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH eingeladen, der mit euch aus Unternehmenssicht die Vor- und Nachteile der Internationalisierung diskutieren möchte. Als Projektleiter der Internationalisierungsoffensive Sachsen (IOSax) begleitet er vor allem Einsteiger bei den ersten Schritten ins Auslandsgeschäft. Im Anschluss zeigt euch, Roland Nette von der avalia GmbH & Co. KG (AK Leitung Innovation), wie mit europäischen Mitteln die Internationalisierung für Unternehmen vereinfacht werden kann. 

zurück