#endlichAktionär - Keine Angst vor dem Börseneinstieg am 15.01.2019

Ort:
tbd
(Google Maps)

Zeit:
18:00

Beschreibung:

Finanzjournalistin Cornelia Eidloth räumt mit Ihrem Projekt #endlichAktionär mit Vorurteilen gegen Aktien auf, zeigt die Chancen und natürlich auch Risiken der Geldanlage und geht gemeinsam mit Euch – Schritt für Schritt – den Weg zum Aktionär, zur Aktionärin und das auch bei schmalem Budget. In Ihrem Vortrag legt sie gemeinsam mit Euch den Grundstein, damit Ihr auch #endlichAktionär werden könnt.

Denn wäre es nicht schön, wenn nicht nur du für dein Geld, sondern dein Geld auch mal für dich arbeiten würde?
 Sicherlich möchtest auch du etwas Sinnvolles und Rentables mit deinem Ersparten anfangen, weißt aber vielleicht nicht, wie und wo, und traust dich möglicherweise auch gar nicht zu fragen.

Kein Wunder: Die Welt der Geldanlage erscheint nicht nur dir wie ein Buch mit sieben Siegeln. Aber es gibt da etwas, das fast zu einfach ist, um wahr und rentabel zu sein – auch wenn einige es echt kompliziert machen: Aktien!

Ziel ist es, ein verständliches, aussichtsreiches, aber auch spannendes Depot aus bekannten Einzelwerten aufzubauen und daran die Grundprinzipien der Börse zu erklären und zu verstehen. #endlichAktionär gibt Antworten auf Eure Fragen, nimmt Euch in Sachen Finanzen an die Hand und zeigt vor allem eines: Aktien machen richtig Spaß!

www.endlichaktionaer.de



Anmeldung:

Kontakt:
 Susi Schnedelbach

E-Mail an Susi Schnedelbach senden


©2007-2018
www.VereinOnline.org