Bezirksgruppe Leverkusen, Thema "Grün: Nicht nur Trendfarbe 2022, sondern auch ein Mindset - Nachhaltigkeit & Lack" am 15.09.2022

Präsenzveranstaltung, Kasino Leverkusen, Kaiser-Wilhelm-Allee 3, 51373 Leverkusen
(Google Maps)
18:00 - 20:00

Die Bezirksgruppe Leverkusen meldet sich mit diesem Thema zurück:  „Grün: Nicht nur Trendfarbe 2022, sondern auch ein Mindset – Nachhaltigkeit & Lack“

 

1. Claudine Stoye und Robert Reyer, Covestro Deutschland AG

„Performance trifft Nachhaltigkeit: Lösungen für industrielle Metallbeschichtungen“

Der Vortrag gibt einen Überblick über die Bindemittel-Toolbox von Covestro für wasserbasierte und festkörperreiche nachhaltige industrielle Metall-, Transport- und ACE-Beschichtungen und wie das wichtige Thema Nachhaltigkeit bei Covestro generell umgesetzt wird.

 2. Jörg Schmitz, Jan Schmitter IMCD Deutschland GmbH

„Formulierungstools für die nachhaltige Optimierung der thermischen Leitfähigkeit von Fassadenfarben“

In diesem Vortrag wird beschrieben, wie durch den Einsatz von Leichtfüllstoffen (Glashohlkugeln und Silica-Aerogel) die thermische Leitfähigkeit von Fassaden- und Wandfarbenformulierungen deutlich optimiert werden kann.

Im zweiten Teil des Vortrags werden Silikonharze als Co-Bindemittel für den Einsatz in Dispersions-Fassadenfarben beschrieben, die durch dauerhafte Hydrophobierung die Wasseraufnahme verringern und damit die thermische Leitfähigkeit nachhaltig beeinflussen“

3. Udo Schonhoff, Elementis GmbH

Organische Thixotropie-Additive für eine  für eine nachhaltige Formulierung“

Die Hersteller und Endverbraucher von Beschichtungen, konzentrieren sich immer mehr auf Nachhaltigkeit. Der Schlüssel zur Differenzierung liegt in der Auswahl von Rohstoffen, die eine entsprechende Unternehmensstrategie unterstützen können.

Die Kontrolle der Rheologie von Beschichtungen, ist entscheidend für den Erfolg in der kommerziellen Anwendung. THIXATROL®-Additive von ELEMENTIS zeichnen sich durch eine einfache und schnelle Aktivierung, die Verwendung in einer Vielzahl von lösemittelhaltigen oder lösemittelfreien Systemen aus Neu entwickelte THIXATROL®-Additive bieten die Möglichkeit, Aktivierungstemperaturen bis zu 35 °C zu fahren, entwickeln eine hohe Strukturbildung und Thixotropie bei niedrigen Einsatzmengen und eine ausgezeichnete Strukturerhaltung bei der Lagerung."

 

Kontakt:

©2007-2022
www.VereinOnline.org