Weinprobe Weingut Herzer aus Naumburg - Saale Unstrut am 21.10.2021

Ort:
Erfurt, Marktstr. 14, Goldschmiede Glaser & Sohn - Eventlocation
(Google Maps)
Zeit:
19:00 - 22:00
Beschreibung:

www.weingut-herzer.de

Anbaugebiet:

Der Zusammenfluß der beiden kleinen Flüsse Saale und Unstrut in der Nähe von Großjena markiert das kleinste und nördlichste deutsche und europäische Anbaugebiet. Wir befinden uns immerhin auf dem 51. Breitengrad!Hier inmitten des kulturhistorisch äußerst interessanten und landschaftlich hinreißenden Städtedreieckes von Freyburg – Bad Kösen – Naumburg im Bundesland Sachsen-Anhalt wird seit mehr als 1000 Jahren Weinbau betrieben. Heute sind nach teilweise auch schwierigen Zeiten und großen Anstrengungen vor allem in den vergangenen zehn Jahren wieder ca. 652 Hektar bestockt. Überwiegend frühreifende Rebsorten gedeihen hier an klimatisch begünstigten Standorten an den landschaftsprägenden teilweise kleinstrukturierten Steil- und Terrassenlagen der Flußtäler. Und nur hier sind die Reben vor den harten Wintern mit ihren starken Frösten einigermaßen geschützt.

 

Zu Beginn der Weinprobe wird der Winzersekt vom Weißen Burgunder als Begrüßung kredenzt und danach werden noch 6 weitere Weine verkostet, begleitet mit Käsewürfeln und Brot sowie Mineralwasser.

Der Preis für die Weinprobe beträgt pro Person 20,- Euro.

 

Anmeldeschluss:
20.10.2021
Abmeldeschluss:
20.10.2021
Meine Kosten:
Kosten externer Teilnehmer:
20 Euro

Kontakt:

©2007-2021
www.VereinOnline.org