Ort:
Victor\'s Residenz-Hotel Saarlouis Bahnhofsallee 4, 66740 Saarlouis
(Google Maps)
Zeit:
10:00-15:00
Referent:
Alfons Meyer , FA f. Allgemeinmedizin, Wiesbaden
Beschreibung:

Immunologie erscheint vielen abstrakt und unverständlich, dennoch ist sie oft der Schlüssel, um ein Erkrankungsgeschehen verstehen und sinnvoll therapieren zu können.

Im Seminar werden Grundlagen vermittelt, aus denen deutlich wird, warum dem Immunsystem eine solch zentrale Bedeutung zukommt und wie es genutzt werden kann, um Therapieerfolge zu erzielen.

Sie lernen immunologische Abläufe zu verstehen, erhalten Informationen zu den beteiligten Zellen und hören, wie das Zusammenspiel der Immunzellen funktioniert.
Unser Immunsystem ist gekennzeichnet durch ein sehr komplexes Geschehen und gleicht einem
Konzert“ von Interleukinen ( Botenstoffen ), welche für ein perfektes Funktionieren des Abwehrsystems erforderlich sind. Umweltgifte und Schadstoffe können das Immunsystem leicht aus dem Gleichgewicht bringen. Sämtliche Körperzellen werden von Makrophagen als patrouillierende „Gewebspolizisten“ überwacht. Dieser angeborene Mechanismus schützt uns vor Krankheiten und macht so erst Regulation möglich.

Im Laufe des Seminars erfahren Sie auch mehr über neue diagnostische und therapeutische Ansätze. Anhand von anschaulichen Erklärungen und Fallbeispielen wird verdeutlicht, worin der Nutzen für Therapeuten und Patienten liegt.

Meine Kosten:
Kosten externer Teilnehmer:
50 Euro

Kontakt:
Michel Frisch
Telefon: 068314888736; 01708315322

E-Mail an Michel Frisch senden