Willkommen!

Aktuelle Informationen
SKS-Törn 2019

SKS-Ausbildungstörn 2019

Im kommenden Jahr wird der Törn nicht im gewohnten Zeitraum, sondern später, erst im juni stattfinden. Grund ist die Verfügbarkeit der Yachten. Über Pfingsten findet wieder eine Regatta statt, zu der die Yachten bereits gebucht sind. Schade für uns, wir müssen auf einen späteren Termin ausweichen. Gut für uns, wir haben keinen Stress mit überfüllten Häfen, in denen sich die Regattateilnehmer treffen.

Damit wir für den Verein die Yacht buchen können, brauchen wir verbindliche Anmeldungen. Ohne Anmeldung wird es keinen Törn geben. Interessenten melden sich bei dem Obmann Ausbildung, Norbert Meisel.

Norbert Meisel / 28.10.2018
Traditionelles Himmelfahrtstreffen

Himmelfahrtstreffen 2019

Wie auch schon in den vergangenen Jahren wollen wir uns als Gruppe der Seesegler im kommenden Jahr wieder in einem Hafen der Ostsee zum Grillen treffen. Am Folgetag ist die Überfahrt in einen nahegelegenen Hafen mit Kulturprogramm vorgesehen.

Als Treffpunkthafen fiel für kommendes Jahr die Wahl auf einen Hafen im Raum Fehmarn, die Überfahrt am Mittwoch ist in der Nähe geplant, also machbar.

Weil dieser Törn den Anspruch erhebt, auch Anfängern offen zu stehen, bitte ich um möglichst zahlreiche Anfragen aus dem Kreis der Kursteilnehmer Binnen und See! Für diesen Personenkreis und weitere Interessierte planen wir wieder den Einsatz einer Charteryacht. Je nach Teilnehmeranzahl wird die Größe der Yacht ausfallen. Maximal können sechs Teilnehmer mitfahren. Schließlich soll es keinen Stress an Bord geben! Anfragen hierzu an den Obmann See- und Binnenreviere, Norbert Meisel.

Norbert Meisel / 28.10.2018
Neue Vereinsmeister in Opti und allg. Klasse

Unter widrigen Wetterbedingungen wurden am 23. September der letzte Lauf zur Vereinsregatta und die Vereins-Opti-Meisterschaft des SVBS ausgefahren. Beide Regatten lagen auf fast gleichem Kurs und waren sehr gut besetzt - neben zahlreichen "Alten Hasen" waren Erstteilnehmer bei den Erwachsenen und den Kindern & Jugend sehr gut vertreten. Einige Crews und Optis haben wegen des Regens und der Kälte nur einen Lauf mitgesegelt, andere wiederum bewiesen große Resistenz gegen die Unbillen des Wetters und haben bis zum Ende durchgehalten. Bei der anschließenden Preisverleihung mit Fresspaketen saßen alle gemütlich beieinander und wärmten sich bei Kaffee & Tee wieder auf. Große Freude bereiteten die vielen anwesenden Kinder - das "Leben in der Bude" war zwar phasenweise etwas lauter, dokumentiert damit aber sehr gut die Zukunftsfähigkeit unseres Vereins und wir sind froh, eine so aktive Kinder- und Jugendgruppe - die Segler von heute und morgen - zu haben!

Im Ergebnis haben wir nun neue Vereinsmeister in der allgemeinen Klasse und im Opti, auch die Meister der allg. Klasse gehören der Vereinsjugend an:

Vereinsmeister SVBS 2018

Vereinsmeister des SVBS 2018: Emil (Opti-Vereinsmeister) und Paul & Annika (allg. Klasse).

 

23.09.2018
Segeln für Menschen mit (geistigen) Behinderungen im SVBS

Gemeinsam mit der Evangelischen Stiftung Neuerkerode bietet der SVBS künftig ein Segelprogramm für Menschen mit (geistigen) Behinderungen oder Einschränkungen an. Das Programm beginnt mit der neuen Segelsaison in 2019. Am 20. September fand ein Vortermin mit Beschäftigten der Neuerkeröder Werkstätten statt - inklusive einer Erprobung auf dem Wasser. Diese erste gemeinsame Erfahrung hat allen Beteiligten "Lust auf Meer" gemacht und Neuerkerode und SVBS steigen nun in die Detailplanungen ein. Der neue und behindertengerechte Ausbildungssteg ist eine zentrale Voraussetzung für das Programm, da er auch Menschen mit multiplen Einschränkungen einen bequemen und vor allem sicheren Weg auf das Wasser bahnt.

20.09.2018
Thorsten-Muschkeit-Pokal kommt wieder nach Braunschweig

Nach fünf lokalen Regatten in Altwarmbüchen, Salzgitter, dem Tankumsee sowie zweifach am Braunschweiger Südsee (Naturfreunde und SVBS) steht es nun fest: Gewinner des Pokals 2018 ist ein SVBS-Segler. Leon Koehler, der gleichzeitig den ersten Platz auf der niedersächsischen Landesliste Opti B innehält, brachte den Pokal wieder in den Heimathafen.

Der Thorsten-Muschkeit-Pokal erinnert an den 2016 verstorbenen Jugend- und Regattatrainer des SVBS. Thorsten hatte sich vorbildlich für die Segelausbildung von Kindern eingesetzt - sie an Herausforderungen wachsen zu sehen, fairer Wettkampf im Sport und vor allem Freude für eine Sportart zu vermitteln, die wie kaum eine andere Natur und Menschen zueinander führt, waren ihm Herzensanliegen und Berufung. Er spannte ein regionales Netz über Vereinsgrenzen hinweg und setzte sich maßgeblich für die Entwicklung des Segelsports von Kindern und Jugendlichen ein. Thorsten zum Gedächtnis wird über 5 Vereine hinweg um die Wette gesegelt.

17.09.2018
Stand-Up-Paddling (SUP) im SVBS

Dank einer Spendensammlung und Bezuschussung durch die Stadt Braunschweig konnte der SVBS zwei Stand-Up-Paddle anschaffen.

Hier zeigt unser Mitglied Elke die Handhabung (es sieht einfacher aus als es ist...):

Das Material wird zum Steg getragen, das gesamte Equipment ist bequem von einer Person zu handhaben.

 

Wasserung und Erprobung des Verhaltens bei Auflastung.

 

Standprobe auf dem Wasser, möglichst nahe am Mittelpunkt des Brettes (an der Schlaufe).

 

Ablegen mit stabiler Standposition.

 

Klar zur Ausfahrt aus der Boxengasse.

 

Hinaus auf den See.

 

Einsame Steh-Paddlerin vor dem Hintergrund der Freisegler und einer Opti-Regatta im Hintergrund.

 

Und nun seid Ihr dran: Am Mittwoch, 12.09. um 17.00h findet eine allgemeine Einweisung für alle interessierten Mitglieder (Jugendliche und Erwachsene) statt. Elke und Matthias weihen uns in die Geheimnisse des Stehpaddelns ein und jeder der passend gekleidet ist (Schwimmbekleidung, Wasserschuhe oder besser barfüssig plus Schwimm- oder Regattaweste sowie Handtuch und Wechselgarderobe) darf selber versuchen, wie sich der See im Stehen erkunden lässt. Herzlich willkommen und wer mag, darf danach gerne zum geselligen Happy Sailing bleiben!

10.09.2018
SVBS Jugend ganz vorne dabei!

Die Jugendabteilung des SVBS hat in der bisherigen Saison einen guten Lauf. 3 der 10 besten Segler Niedersachsens in der Opti-B-Rangliste stammen aus dem SVBS, tagesaktuell auf den Plätzen 1 (Leon Koehler), 3 (Emil Frintrup) und 7 (Luis Koehler). 3 weitere Segler des SVBS sind ebenfalls in der Rangliste vertreten: Platz 23 (Otto Frintrup), 35 (Miriam Koch) und 95 (Fabian Koch). Es bleibt aber spannend. Während Leon Koehler dank eines satten Vorsprungs von rund 10 Wertungspunkten aktuell nicht um seinen ersten Platz bangen muss, sind auf den nachfolgenden Plätzen Verschiebungen in beide Richtungen möglich und wahrscheinlich. An diesem Wochenende wird der Oberbürgermeister-Pokal, eine Regatta der Wertung zum Thorsten-Muschkeit-Pokal zu Ehren des verstorbenen und überregional engagierten ehemaligen Jugend- und Regattawarts des SVBS, am Braunschweiger Südsee ausgefahren, Ausrichter ist der TVDN. Zuschauer und Unterstützer sind willkommen, am Samstag startet die erste Wettfahrt um 13.00h.

Zur Rangliste: hier

07.09.2018
4 neue Optimisten für die Segeljugend

Dem SVBS wurden 4 fabrikneue Optimisten für das Training der jüngsten Segelanfänger gespendet. Es handelt sich um eine 100%-Zuwendung ohne Einsatz von Vereinsgeldern, das Zuwendungsvolumen beträgt 6.500 €.

Die Boote sind aus Sicherheitsgründen ohne Schott dafür aber mit ausgeschäumten Doppelwänden ausgestattet. Sie sind deshalb auch ohne platzraubende Auftriebskörper unsinkbar und bieten Platz für 2 Kinder. Die Boote sind ausschließlich für absolute Segeleinsteiger vorgesehen und nicht für wettbewerbliche Zwecke, sie werden deshalb auch nicht vermessen und erhalten keine Segelnummern. Durch den Einsatz von Stülpsegeln ist das Aufriggen denkbar einfach und der Betrieb erfordert keinen Trimm durch Bändsel. Segel-Einsteiger können sich so voll und ganz auf die Kurse zum Wind und die praktische Bootsführung konzentrieren ohne durch zuviel Rüstaufwand abgelenkt zu werden.

Dem Spender war es ein Herzensanliegen, dass die wachsende Zahl von Segeleinsteigern nicht mit dem ältesten Material sondern mit neuen Booten trainieren kann und früh Freude am Wassersport findet.

23.08.2018
SVBS auf dem Blog der Löwenstadt

Auf dem Blog der Löwenstadt Braunschweig findet sich ganz aktuell eine Berichterstattung über den SVBS:

https://loewenstadt.braunschweig.de/suedsee-braunschweig-segeln/

15.05.2018
Neuer Ausbildungssteg

Er ist wieder da....

größer, länger, breiter, moderner....einfach der schönste Steg auf dem Südsee: unser neuer Ausbildungssteg!

Geländeübersicht 2018 mit neuem Ausbildungssteg

 

Einweihung des neuen Ausbildungssteges

Urte Klenke / 22.04.2018
Kunst am Bau

Die Fassade des SVBS-Vereinsheims wurde durch einen Graffiti-Künstler verschönert und zeigt jetzt ein Südsee-Panorama:

Fassadenmalerei am SVBS-Vereinsheim

Wir bedanken uns bei http://www.ente-graphics.com

Norbert Admin / 01.03.2018
  RSS-Feed abonnieren
 
Online-Anmeldung

Sie sind noch nicht Mitglied im Segler-Verein Braunschweig e.V?

Hier können Sie das ändern und sich online anmelden.

Aktionen
Sie sind nun am Portal angemeldet und haben u.a. folgende Möglichkeiten:

Veranstaltungen
anmelden