Sportküstenschifferschein (SKS) Start am 29.10.2022

Wassersportschule SvSE
(Google Maps)
09:00-16:00
210 Euro für interne Mitglieder
230 Euro für externe Teilnehmer

SKS (Sportküstenschifferschein)

Der Sportküstenschifferschein (SKS) ist der amtliche Führerschein zum Führen von Yachten mit Antriebsmaschine und unter Segel in Küstengewässern (alle Meere bis 12 Seemeilen Abstand von der Festlandküste).
Er ist vorgeschrieben zum Führen von gewerbsmäßig genutzten Sportbooten in den Küstengewässern. Der SKS ist ein Zusatzkurs nach Erwerb eines SBF See und bei Vorliegen von Segelkenntnissen. 
Wesentlich fundierter als es bei SBF See der Fall gewesen ist, üben wir das Navigieren mit den Einflüssen, die Wind und Strömung auf eine Yacht haben.
Auch die Grundlagen der elektronischen Navigation mit GPS und Kartenplottern sowie eine fundiertere Ausbildung im Bereich Seemannschaft und Wetter sind Teil des Unterrichtes.

 

Voraussetzungen zum Erwerb des Sportbootführerschein Binnen sind u.a.

  • Alter: mindestens 16 Jahre
  • Besitz des SBF See
  • Nachweis von 300 Seemeilen auf Yachten mit der jeweiligen Antriebsart in Küstengewässern

 

Termine für diesen Kurs

29.10. - 30.10.2022 und 19.11. - 20.11.2022, jeweils von 09.00 - 16.00 Uhr
Weitere Zusatztermine werden im Kurs abgesprochen.

 

Kostenübersicht für die Ausbildungsmodule

Unterrichtskosten für Mitglieder des SvSE 210,00 €
Unterrichtskosten für Nicht-Mitglieder des SvSE 230,00 €


Es ist KEINE Mitgliedschaft im SvSE notwendig, um an diesem Kurs teilzunehmen.
Es entstehen weitere Kosten, welche nicht in den o. g. Preisen enthalten sind für z. B.: Lichtbild, Prüfungsgebühren

Link zu Berechnung der ungefähren persönlichen Prüfungsgebühren

 

Folgendes Unterrichtsmaterial ist selbst zu organisieren und zu den Terminen mitzubringen

  • Übungskarte: deutsche Seekarte D49 (INT 1463), Stand 2011, XII – Nordsee: Mündungen der Jade, Weser und Elbe
  • Karte 1/INT1
  • Begleitheft für die Kartenaufgaben im Fach Navigation für den Sportküstenschifferschein (Ausgabe 2013)
  • Navigationsbesteck: Kursdreiecke od. Portland Course Plotter, Zirkel, Bleistift etc.
  • nicht programmierbarer und nicht programmierter Taschenrechner
  • Die Übungskarte darf sauber radiert sein und genauso wie die Karte 1/INT1 und das Begleitheft keinerlei Markierungen oder zusätzliche Eintragungen enthalten. Eingeklebte „Seiten-Reiter“ im Begleitheft sind unzulässig

Link zum Delius-Klasing Verlag (hier können Unterrichtsmaterialien bestellt werden)

 

Weitere Informationen zum SKS

Der Dozent Rainer Elsinghorst aus Bocholt bietet auch SKS-Törns (Ausbildungstörns 1 Woche 450€) und Skippertraining an.
Anmeldung und persönliche Absprache sind innerhalb des Kurses möglich.

 

Stornierungsgebühren

- Stornogebühr pauschal 10 Euro als Sockelbetrag plus:
- Bis 8 Wochen vor Kursbeginn 50% Stornogebühren
- Bis 4 Wochen vor Kursbeginn 75% Stornogebühren
- Weniger als 3 Wochen vor Kursbeginn 100% Stornogebühren
- Für angefangene Kurse gewähren wir keine Erstattungen.

 

Dozent

Rainer Elsinghorst

 

Ansprechpartnerin

Birgit Wiese (Email: wassersportschule@svse.de oder Mobil: 0176 55442169)


©2007-2022
www.VereinOnline.org