Heute wurde fleißig für das kommende Air-Race trainiert. Neben den "üblichen Verdächtigen" wurde bei Ebbe das alte Equipment hervorgeholt und Sprit getankt...mal schaun ob er seinen Origininalzitat "kribbligen Flieger" bis zum Airrace wieder meistert.

Am Windsack-Masten hat Chris letzte Verbesserungen vorgenommen. Etwas mehr Gewicht macht den Masten nun lnoch leichtgängiger und ein Anschlag beendet das Gefitzel mit dem Bolzen.

Zwischendurch gab es Kaffee und Kuchen sponsored by Nina [lecker wars ;-) ]


Bilder von Hommel, Simon: