Improvisation und Liedbegleitung (MaK M-3) vom 23.02.2018 bis 25.02.2018 (= 3 Tage)

Ort:
Labenbachhof Ruhpolding
(Google Maps)

Zeit:
18:00-13:30
23.02.2018 - 25.02.2018 (= 3 Tage)

Beschreibung:

Ziel des Kurses ist es, den Teilnehmern ihren ganz persönlichen Zugang zu der Welt der Töne zu eröffnen. Improvisation ist genauso erlernbar, wie ein vorgegebenes Stück. Die Grundbausteine der Improvisation werden gezeigt  und geübt, ebenso  wie die dazu benötigten Fingerfertigkeiten. Wir entwickeln auf spielerische Art und Weise eigene musikalische Ideen und lernen, wie wir sie praktisch umzusetzen können 
 
Das Kennenlernen der Qualität von Intervallen, Skalen, Akkordsequenzen und Rhythmen wird dabei eine wichtige Rolle spielen. Ein weiteres Thema ist die gezielte Schulung der Unabhängigkeit der beiden Hände mit ausgewählten Patterns.

Die Grundlagen der  angewandte Harmonielehre werden des Weiteren vermittelt.

Das Einüben  von neuen Stücken aus verschiedenen Ländern wird ein weiterer Baustein dieses Seminars sein, anhand derer melodisch und rhythmisch interessante Arrangements erarbeitet werden.

 

Dieser Kurs dient auch als Modul 3 für den Lehrgang Musik am Krankenbett (MaK M3)


Kosten:
285 Euro für interne Mitglieder
295 Euro für externe Teilnehmer
245 Euro für Teilnehmer in Rolle Ermäßigung
245 Euro für Teilnehmer der Gruppe Ermäßigung für Nichtmitglieder