Bedienrestaurant im Deutschen Bundestag 10117 Berlin JKH (Eingang Dorotheenstraße 100)
(Google Maps)
08:30 -10:00 Uhr
Anmeldeschluss: 02.03.2024
Abmeldeschluss: 04.03.2024
Teilnahmegebühr externer Teilnehmer: 45,00 Euro

 

 

Liebe Mitglieder des Internationalen Wirtschaftsrat e.V.,

liebe Interessenten,

 

wir möchte zu dieser Veranstaltung unseren neuen Partner Turkish Airlines Inc.bei einen entspannten Frühstück vorstellen.

Mit dem großen Streckennetz von Turkish Airlines erreichen Sie über das globale Drehkreuz Istanbul mehr als 300 Ziele in über 120 Ländern – Mehr Länder als jede andere Airline. Und das von 12 Flughäfen in Deutschland.

Turkish Airlines ist eine feste Größe in Deutschland und fliegt Reisende seit über 60 Jahren in die Ferne. Ab Hamburg und vielen weiteren Flughäfen starten Flieger der Airline mit der charakteristischen roten Heckflosse, verziert mit der weißen Wildgans, mehrmals täglich in Richtung Istanbul und von dort aus per Direktflug zu über 300 Zielen weltweit. Ein komfortabler und flexibler Zugang zum größten internationalen Streckennetz überhaupt. Auch bei der Anzahl angeflogener Länder ist Turkish Airlines Spitzenreiter.

Starten Sie Ihre Reise ab einem der 12 folgenden Flughäfen in Deutschland:

Hamburg       Düsseldorf            Berlin
Köln/Bonn     Friedrichshafen     Bremen
Frankfurt       München
Hannover      Nürnberg
Leipzig          Stuttgart

Mit dem neuen Flughafen Istanbul, das hochmoderne Drehkreuz im Zentrum des globalen Flugverkehrs, wird auch der Umstieg zu einem Teil des Reiseerlebnisses. Turkish Airlines heißt dafür Ihre Passagiere herzlich in mehreren Turkish Airlines Lounges willkommen und sorgt so für eine angenehme Reise. Die weltberühmte Istanbul Business Lounge bietet in Bezug auf Entertainment, Catering sowie luxuriöse Annehmlichkeiten verschiedene und erstklassige Dienstleistungen an. Turkish Airlines hat sich zum Ziel gesetzt, eine besondere Atmosphäre sowie Entspannung und Unterhaltung für alle Reisenden zu schaffen. Die neue Heimat von Turkish Airlines, die im April 2019 ihren vollen Betrieb aufgenommen hat, wird eine Gesamtkapazität von bis zu 200 Millionen Passagieren bieten können und setzt einen wichtigen Meilenstein für die Fluggesellschaft.

IWR Breakfast

Vorstellung unseres neuen Partners Turkish Airlines Inc. mit ENGIN DINDAR

05.03.2024 I 08:30 Uhr
Bedienrestaurant im Deutschen Bundestag  10117 Berlin JKH (Eingang Dorotheenstraße 100)

 

Ein Flug in der Business Class von Turkish Airlines ist ein unvergleichliches Erlebnis, wenn Sie auf gehobenen Luxus Wert legen und einen komfortablen Flug mit bevorzugter Behandlung und exquisiter Verpflegung genießen möchten. Wir bieten Ihnen die renommierte türkische Gastfreundschaft und kulinarische Highlights der internationalen und einheimischen Küche – auf der Langstrecke sogar mit eigenem Koch an Bord, dem „Flying Chef“. Höchster Komfort, preisgekrönte Mahlzeiten, Turkish Airlines Lounges, Bevorzugter Check-in und zusätzliches Freigepäck warten auf Sie.

Die Economy Class bietet den herausragenden Reisekomfort von Turkish Airlines zu attraktiven Preisen sowohl auf Kurz- als auch Langstreckenflügen. Mit der Bordunterhaltung bei Turkish Airlines vergeht die Zeit wie im Flug. Mit den ständig aktualisierten Inhalten des Inflight-Entertainment-Systems steht Ihnen eine riesige Auswahl an aktuellen Filmen, trendiger Musik und Spielen zur Verfügung.
Genießen Sie unseren mehrfach prämierten Service an Bord einer der jüngsten Flotten der zivilen Luftfahrt. Turkish Airlines hat die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft gestellt. Weniger Belastung für die Umwelt, geringere Lärmerzeugung und mordernste Kabinenausstattungen und High-End Entertainmentsystem – so fliegt man gerne in den Urlaub oder die nächste Geschäftsreis

 

Unser Gesprächspartner ist:

ENGIN DINDAR -  Corporate Sales Executive Turkish Airlines Inc.


Programm: 


08:45 Uhr     Begrüßung & Moderation Tino Barth (IWR e.V.)
08:50 Uhr     Impuls von ENGIN DINDAR und Vorstellung des Corporate Club Program
09:15 Uhr:    Diskussion und Fragerunde der Beteiligten
10:00 Uhr:    Ende des Frühstücks

 

 
Mit freundlichen Grüßen 


Internationaler Wirtschaftsrat e.V. 




 


 

Werden Sie Mitglied beim IWR e.V.

 

Kontakt: