IWR SDG Talks - Sustainable Development Goals mit Anna Bryanchaninova und Patrick Hoese am 28.04.2021

Ort:
Digital Teams
Zeit:
08:30-9.30 Uhr
Beschreibung:

 

 

 

Liebe Mitglieder, liebe Interessenten,
 

über 70% der Erdoberfläche besteht aus Wasser. Ozeane, neben Wäldern, versorgen alle Lebewesen auf dem Planeten mit Sauerstoff und absorbieren die überschüssige Wärme. Doch diese Balance droht zu kippen.
Probleme wie Verschmutzung der Ozeane mit Müll und Öl oder die Verpestung und Ausbeutung der Erde durch Großkonzerne werden erst durch große Katastrophen sichtbar und gehen bei den Entwicklungszielen oft unter. Die Rettung der Meere, das Erreichen eines verantwortlichen Konsums und einer Kreislaufwirtschaft kann nur durch gemeinsame globale Aktionen und Veränderungen universeller sozialer Werte erreicht werden.

Gesunde Demokratien erfordern sowohl Verantwortlichkeiten als auch Rechte um die globalen Probleme des Klimawandels, Pandemien und der Ungleichheit zu lösen. Durch die Übernahme der Verantwortung agieren Bürger und KMUs in Kooperation mit NGOs als Vorbilder und ermöglichen ein neues Level globaler Konversation, Motivation und Aktivitäten rund um die UN Ziele für nachhaltige Entwicklung.
Bei unserem letzten Termin der Veranstaltungsreihe wollen wir deshalb mit Ihnen darüber sprechen, wo wir als Unternehmer Verantwortung übernehmen und wie wir diese globalen Ziele erreichen können. 
 

 

IWR SDG Talks 
"Partnerschaften zur Erreichung globaler Ziele wie saubere Meere und Kreislaufwirtschaft"
mit Anna Bryanchaninova und Patrick Hoese 
28.04.2021 I 08:30 Uhr I Microsoft Teams

 

 

 

 

 

Mit freundlichen Grüßen 
Ihr Vorstand 

 


Wir danken unseren Kooperationspartnern und Sponsoren: Wir für Gesundheit GmbHVilla Caviciana GmbHLoungebusthg GERMAN DESK & VUVM e.V. - für Ihre Unterstützung!
Werden Sie Mitglied beim IWR e.V.

 

 

Kontakt:
Jessica Buchmann

©2007-2021
www.VereinOnline.org