Willkommen!

Kommende Veranstaltungen
Suche:
IWR Expert Inside

 

Liebe IWR-Experten, 
 

das vielschichtige Wissen und die breit gefächerte Expertise des IWR-Expertengremium ist das, was den IWR als Verband ausmacht und worauf wir besonders stolz sind. Sie haben unseren Mitgliedern bereits einen großen Mehrwert geboten und standen diesen in Ihren Fachbereichen Rede und Antwort. Um jedoch nicht nur den anderen Mitgliedern ein wertvoller Mehrwert zu sein, sondern auch einander, möchten wir Sie herzlich zu einer Runde einladen, in der Sie sich als IWR-Experten austauschen können. 
 
IWR EXPERT INSIDE 
24.02.2021 I 18:30 Uhr I Teams-Videokonferenz


Link zu Microsoft Teams: 
https://teams.microsoft.com/l/meetup-join/19%3ameeting_OGIzZWM4YWQtZTVhOS00YjlkLWIzMmItNjk5ZWQxNTVlNWVj%40thread.v2/0?context=%7b%22Tid%22%3a%22351827eb-341c-430d-add6-32163d6cb7f6%22%2c%22Oid%22%3a%2276e3766d-8472-4b64-bd05-88de8e6df2de%22%7d

 

Im Rahmen dieser Runde wird uns Stephan Jung als Gastgeber fungieren und uns einen kurzen Impuls zu seinem Fachbereich  und seiner Arbeit geben. Um unseren Horizont in diesem Fachbereich noch zu erweitern wird er Michael Klar, Bereichsleiter Digital & Consulting der Otto Group, als Gast mitbringen, der uns einen Impuls über das Thema "Keine KI ist keine Option" vortragen wird. Anschließend wollen wir jedem Anwesenden die Möglichkeit geben, einige Minuten kurz etwas über sich und den Stand seiner Arbeit im jeweiligen Fachgebiet zu sagen um uns stets auf dem Laufenden zu halten. So wollen wir es im IWR ermöglichen, uns gegenseitig Einblicke in die Expertise der jeweils anderen Mitglieder des Expertengremiums zu gewähren und sich auszutauschen. 
Freuen Sie sich mit uns darauf, in diesem Format immer wieder Neues voneinander zu lernen und einen spannenden Austausch zu haben! 


Mit freundlichen Grüßen

Ihre Sprecher und Koordinatoren des IWR-Expertengreiums

Kirsten Redelfs, Stephan Jung und Tilman Süss

Werden Sie Mitglied beim IWR e.V.
Wir danken unseren Kooperationspartnern und Sponsoren: Wir für Gesundheit GmbHVilla Caviciana GmbHLoungebusthg GERMAN DESK & VUVM e.V. - für Ihre Unterstützung!
Jessica Buchmann / 24.02.2021
Economical Breakfast

Sehr geehrte Damen und Herren,

durch die derzeitige Situation findet aktuell eine Verlagerung in die digitale Welt statt. Technologien sind präsenter denn je: ob bei der Arbeit, in der Freizeit oder bei der Pflege sozialer Kontakte. Dadurch hat sich auch der Umgang mit ihnen verändert. Unternehmen sollten die Situation nutzen und ebenfalls einen Neuanfang wagen. Dabei gilt es, die Geschäftsmodelle so umzustellen, dass sie den aktuellen Erwartungen an die digitale Welt entsprechen. Wir möchten Unternehmen dabei unterstützen, die sich verändernden Kundenbedürfnisse zu erkennen und auf die Anzeichen eines Aufschwungs reagieren zu können, um die Zukunft erfolgreich in die eigene Hand zu nehmen. Um diese und noch weitere interessante Punkte zu beleuchten lädt  das British Chamber of Commerce in Germany zusammen mit dem Internationalen Wirtschaftsrat e. V.  Sie herzlich zum Economical Breakfast ein. 
 

Economical Breakfast
Tatort Unternehmen:  Digitaler Wandel/ Neue Geschäftsmodelle und der Blick in die Zukunft nach der Covid-Pandemie!
25.02.2021 | 07:45 Uhr | Teams Meeting Hybrid

Link zu Microsoft Teams: 
https://teams.microsoft.com/l/meetup-join/19%3ameeting_ZDcwMWRmYTAtNDQyMi00MzE5LTgzYzMtNTU5ZThmYzliNGY5%40thread.v2/0?context=%7b%22Tid%22%3a%22351827eb-341c-430d-add6-32163d6cb7f6%22%2c%22Oid%22%3a%2276e3766d-8472-4b64-bd05-88de8e6df2de%22%7d

 

  

 

 

Für dieses Gespräch werden wir uns drei Experten zu Rate ziehen, die uns spannende Impulse über die Digitalisierung in Unternehmen geben und unsere Fragen beantworten können. 

Tankred Schipanski ist seit 2009 Mitglied des Deutschen Bundestages für die CDU/CSU-Fraktion und Mitglied im Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung sowie im Ausschuss Digitale Agenda. Er war bereits in der 17. Legislaturperiode Mitglied der Enquete-Kommission Internet und digitale Gesellschaft, seit der 19. Legislaturperiode ist er Mitglied der Enquete-Kommission Künstliche Intelligenz. 

Dr. Katharina von Knop ist Gründerin und Geschäftsführerin der Digital Trust Analytics, dessen Geschäftszweck die Entwicklung und Optimierung von digitalen Geschäftsmodellen mit dem Fokus auf die Implementierung von Digital Trust ist.  Außerdem ist sie im Beirat der Max Planck Academy, Mentorin bei Wayra und Fraunhofer Ventures und leitet ehrenamtlich die Expertengruppe Digitalisierung und Cyber der British Chamber of Commerce. 

Prof. Dr. Mike Friedrichsen ist ein Pionier im Zeitalter der Digitalisierung und gründete bereits Anfang der neunziger Jahre Unternehmen mit dem Schwerpunkt Internet & E-Commerce. Prof. Dr. Mike Friedrichsen ist seit über 20 Jahren Full-Professor an diversen staatlichen Hochschulen, derzeit ist er Professor für Wirtschaftsinformatik und digitale Medien (Schwerpunkt Digital Economy & Innovation) an der HdM Stuttgart und Founding President der Berlin University of Digital Sciences.


Mit freundlichen Grüßen, 
Internationaler Wirtschaftsrat e.V. 
British Cahmber of Commerce in Germany 

Werden Sie Mitglied beim IWR e.V.
Wir danken unseren Kooperationspartnern und Sponsoren: Wir für Gesundheit GmbHVilla Caviciana GmbHLoungebusthg GERMAN DESK & VUVM e.V. - für Ihre Unterstützung!
Jessica Buchmann / 25.02.2021
IWR INSIDE mit Jean-Marc Lischka

Liebe Mitglieder, liebe Interessenten, 
 

Digitalisierung – im privaten Bereich fest in unseren Alltag integriert: Schnell ein Bankgeschäft von unterwegs abwickeln. Eine Bestellung in Echtzeit verfolgen. Den Flug per Handy umbuchen. Heutzutage Standard. In der Industrie fehlen solche durchgehenden digitalen Lösungen an vielen Stellen noch. Menschen die am Arbeitsplatz wichtige Daten auf Papier notieren, Excel-Tabellen befüllen, mit ihren Kollegen via E-Mail-Ketten zusammenarbeiten. In vielen Branchen immer noch Standard. Der Schaden: vergeudete Produktivzeit, zu hohe IT-Kosten, frustrierte Mitarbeiter.
Führende Experten wie Dr. Ole Wintermann von der Bertelsmann-Stiftung mahnen eine neue Herangehensweise an die Digitalisierung an: iteratives Arbeiten mit digital affinen Teams als Treiber des digitalen Wandels im Unternehmen. Verantwortung abgeben, statt auf die große Digitalstrategie zu setzen! Über dieses spannende Thema möchten wir mit Ihnen und Dr. Jan-Marc Lischka bei unserem nächsten IWR INSIDE am 03.03.2021 sprechen. 
 
IWR INSIDE mit Dr. Jan-Marc Lischka 
03.03.2021 I 18:30 Uhr 
Microsoft Teams

 

Link zu Microsoft Teams: 
https://teams.microsoft.com/l/meetup-join/19%3ameeting_YjkwYTk5MGMtM2U5MC00ZDJjLWFiN2MtZWQ3MzFmMWYwMWMx%40thread.v2/0?context=%7b%22Tid%22%3a%22351827eb-341c-430d-add6-32163d6cb7f6%22%2c%22Oid%22%3a%2276e3766d-8472-4b64-bd05-88de8e6df2de%22%7d

 

Die Gründer unseres neuen IWR Mitglieds 5thIndustry GmbH gehen den gleichen Weg: Mit modularen, Cloudbasierten Apps revolutionieren sie die Arbeitsweise der Industrie, mit den Schwerpunkten Produktion, Facility Management und Instandhaltung. Schon innerhalb weniger Wochen implementieren sie digitale Lösungen – den Effekt spüren Mitarbeiter und Führungskräfte sofort. Weg vom analogen und halbdigitalen – hin zur digitalen Durchgängigkeit.
Gemeinsam mit 5thIndustry-Gründer und ehemaligem Siemens Standortleiter Dr. Jan-Marc Lischka tauschen wir uns über erfolgreiche Wege in die digitale Zukunft der Industrie aus: Welche Strategien sind erfolgreich? Welche Rolle spielen Cloud-Technologien? Wie können Technologien wie künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen nutzbringend eingesetzt werden?

Dr. Jan-Marc Lischka 
Mit freundlichen Grüßen 
Ihr Vorstand 

Werden Sie Mitglied beim IWR e.V.
Wir danken unseren Kooperationspartnern und Sponsoren: Wir für Gesundheit GmbHVilla Caviciana GmbHLoungebusthg GERMAN DESK & VUVM e.V. - für Ihre Unterstützung!
Jessica Buchmann / 03.03.2021
Kommende Geburtstage
DatumGeburtstagMitglied