Energiegipfel Mainfranken-Tauberfranken am 04.07.2018

Ort:
Mittelstandszentrum Tauberfranken GmbH, Johann-Hammer-Str. 24-26, 97980 Bad Mergentheim
(Google Maps)
Zeit:
13:00-18:00
Beschreibung:

Liebe Junioren, Förderer, Gäste und Interessierte,

die Digitalisierung kann helfen, die volatilen Erneuerbaren Energien in den Markt zu integrieren. Sie kann helfen, den Verbrauch von Strom zu flexibilisieren und kann die Integration von Speichern erleichtern. Auch die Politik hat die Chancen erkannt und den Einbau von intelligenten Messsystemen gesetzlich verankert.

Wo wird die Reise hingehen? Wie sieht der Strommarkt der Zukunft aus und welche Bedeutung hat die Digitale Vernetzung von Erzeugung, Verbrauch, Speichern und Netzen dann?

Unternehmen – nicht nur aus der Energiewirtschaft – können partizipieren. Sei es durch eigene Strom-erzeugung über regenerative Energien oder durch das Verschieben von Lasten, durch Teilnahme an Regelenergiemärkten oder Steigerung der Energieeffizienz: Digitalisierung unterstützt viele Bereiche. Der

Energiegipfel Mainfranken-Tauberfranken
„Mit Sicherheit Digital – die Stromversorgung der Zukunft“
am Mittwoch, 4. Juli 2018, von 13:00 bis 17:30 Uhr,
im Mittelstandszentrum Tauberfranken,
Johann-Hammer-Straße 24 - 26, 97980 Bad Mergentheim,

gibt Ihnen die Möglichkeit mit den Referenten und uns ins Gespräch zu kommen. Knüpfen Sie neue Kontakte, um Ihr Unternehmen fit zu machen für die digitale Energiewelt.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen selbstverständlich gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen                                                                          

IHK Würzburg-Schweinfurt

Jacqueline Escher

Kontakt:
Jacqueline Escher
Telefon: 0931 4194-364
E-Mail an Jacqueline Escher senden

©2007-2020
www.VereinOnline.org