K.O. durch KI? KI in der Kreativwirtschaft. Anwendungen, Chancen und Risiken. am 18.10.2023

Degginger
(Google Maps)
10-17:00
Teilnahmegebühr externer Teilnehmer: 40,00 Euro

KI in der Kreativwirtschaft. 
Anwendungen, Chancen und Risiken.

Vorträge und Diskussion (10:00-12:45)

Professor Dr. Karsten Weber, OTH Regensburg
Thema: Kunst, Kommerz, Künstliche Intelligenz – Kann KI überhaupt kreativ sein? Ökonomische Aspekte der Nutzung von KI in der Kreativwirtschaft und  rechtliche / moralische Fragen.

Professor Dr. Pamela C. Scorzin, FH Dortmund
Thema: Was macht KI mit der Kunst, und umgekehrt, Kunst mit KI? Fragen zur künstlerischen Autorschaft, Authentizität und Originalität, Ko-Kreativität und Kollaboration im Netzwerk von menschlichen und nicht-menschlichen Akteuren.

Patrik Hübner, Designer und Creative Technologist, Farbkind GmbH
Thema: Leading through Creativity. Welche Rolle haben Kultur- und Kreativschaffende in Zeiten künstlicher Intelligenz? Oder: Wie kann ein Grundverständnis digitaler Technologien zum Motor langfristigen (kreativen) Wachstums werden?

12.45 -13-45 gemeinsanes Mittagessen und Get-together

Workshops (14:00 -16.30 Uhr) KI-Anwendungen und Intensivaustausch

Workshop 1: KI und Text 

Der Workshop bietet dir einen umfassenden Einblick in die Welt der Text-KIs und LLMs (Large Language Models). Möchtest du verstehen, wie diese faszinierenden Technologien funktionieren? Wir lernen die grundlegenden Begriffe kennen und gehen gemeinsam auf Entdeckungsreise, indem wir typische Anwendungsfälle aus der Praxis erkunden. Bist du ein Einsteiger, der neugierig ist und die ersten Schritte in diesem Bereich wagen möchte? Oder hast du bereits erste Erfahrungen mit Text-KIs wie ChatGPT gemacht und möchtest dein Wissen vertiefen? Egal, auf welchem Wissensstand du dich befindest – der Workshop bietet dir die Gelegenheit, dein Verständnis zu erweitern und spannende Fragen zu beantworten.

Referent: Dennis Perzl | Geschäftsführer | Extraordinerdy GmbH

Workshop 2: KI in Bild und Grafik 

In diesem Workshop tauchst du ein  in die Welt der maschinellen Bildgenerierung und lernst durch eigenes Experimentieren. Entdecke, wie Maschinen Bilder nach deinen Prompts (Texteingaben) zeichnen und bekomme eine Vorstellung davon, welche spannenden kreativen Möglichkeiten sich dadurch eröffnen. Am Beispiel von Stable Diffusion zeige ich dir, wie du diese Technik nutzen kannst, um beeindruckende Ergebnisse zu erzielen. Wenn du einen Windows Laptop mitbringst, leite ich dich gerne bei der Installation von Stable Diffusion an.

Referent: Philipp Schauhuber 

Workshop 3: KI und Recht

Sabine Sobola - Fachanwältin für IT Recht, GF LiiDU GmbH


Teilnahmegebühr für Vorträge, Workshops, Getränke und Mittags­imbiss für Mitglieder des Forum-Kreativwirtschaft  20 Euro, Nichtmitglieder 40 Euro.

Veranstalter: Forum Kreativwirtschaft


Kontakt:
Clemens Rudolph