Willkommen!

Aktuelle Informationen
Suche:

 

 

Kunstwerk von Christian Siegel zum 500 jährigen Jubiläum des Wirkens von Thomas Müntzer als Prediger an der Katharinenkirche

In diesem Jahr begeht die im Stadtzentrum von Zwickau gelegene Katharinenkirche den 500. Jahrestag der Einsetzung von Thomas Müntzer als Prediger, der 1520 bis 1521 in ihr tätig gewesen war. Dafür hat der Zwickauer Künstler Christian Siegel ein Großbild entworfen, welches an der Südseite des Turmes angebracht werden wird und somit auch die Öffentlichkeit zu diesem Jubiläum informiert

Das Großbild zeigt die in den Farben des Regenbogens gestaltete Ziffer 500 über einem gepflasterten Weg. Beide Elemente umklammern die wichtigsten Ereignisse, die mit der Geschichte der Katharinenkirche in Verbindung gebracht werden können:

-        Zur Gründung der Kirche 1219 korrespondiert eine Achitekturskulptur im Außenbereich

-        Der im Innern der Kirche aufgestellte Christus mit der Siegesfahne steht neben der Jahreszahl 1480, dem Jahr, in dem die heutige spätgotische Hallenkirche vollendet worden ist.

-        Der gezeigte Ausschnitt des aus der Werkstatt Lucas Cranachs des Älteren stammenden Flügelaltars, der 1518 von Kurfürst Friedrich dem Weisen und dessen Bruder Herzog Johann für Zwickau gestiftet worden war, steht symbolisch als Schlüsselszene der Jahreszahl 1520 gegenüber.

-        2020 korrespondiert mit dem Thomas-Müntzer-Denkmal, das der Bildhauer Jürgen Raue zum 500. Geburtstag Müntzer‘s 1989 für die Katharinenkirche geschaffen hatte.

Die 500 in den Farben des Regenbogens soll an Thomas Müntzer und dessen Rolle als Reformator und Beteiligter am Bauernkrieg erinnern. Mit dem Kunstwerk soll das Interesse am Bauwerk und seiner Geschichte geweckt werden.

Für das Jubiläumsjahr ist auch eine Ausstellung mit Aquarellen, Grafiken und Kleinplastiken der Künstler Michael Olbrich und Christian Siegel geplant. Für diese Kunstausstellung wird Christian Siegel eine Bronze-Plastik zum Thema Kreuzabnahme schaffen. Die Kleinplastik ist als Pendent zur Fußwaschung, dem zentralen Thema des Cranach-Altars, gedacht. Diese wird zur Eröffnung der Ausstellung erstmals der Öffentlichkeit päsentiert.

In der Katharinenkirche soll voraussichtlich im Frühjahr auch eine neue thematische Dauerausstellung zur Katharinenkirche, der Rolle Thomas Müntzer’s als Reformator  in Zwickau eröffnet werden.

 

Christian Siegel

 

 

Reinhard Helge Hicke / 23.04.2020
aktueller Flyer

 

Reinhard Helge Hicke / 25.04.2017
Aktionen
Sie sind nun am Portal angemeldet und haben u.a. folgende Möglichkeiten:

Veranstaltungen
anmelden