Handgemachte Musik nah am Publikum.
Die mobile Band spielt überall.
Unverkennbar ist der eigene Sound der Musiker/innen: fast ausschließlich mit akustischen Instrumenten wie Gitarre, Akkordeon, Bass und Percussion sowie mit mehrstimmigem Gesang werden Rock/Pop/Soul Klassiker der letzten 50 Jahre Jahre – von den Beatles und CCR bis Amy MacDonald und Amy Winehouse – interpretiert. Dazu kommen Country Songs und einige deutschsprachige Titel, und das alles ohne großen technischen Aufwand und ohne übertriebene Lautstärke.
Dabei brauchen The Poor Boys & Girls keine Bühne, sondern spielen immer mitten im und mit dem Publikum! Der bewegliche Auftritt der Band zwischen den Zuschauern und die Einbeziehung des Publikums sind das Markenzeichen dieser außergewöhnlichen Band und machen einen Auftritt unvergesslich. Im Mittelpunkt steht dabei die charmante Sängerin Annette Hessel.
Unterstützt wird der Auftritt dieser Band von der CM Cloppenburg Marketing GmbH und der Wirtschaftsgemeinschaft Cloppenburg.

WICHTIGER HINWEIS:
Eintrittskarten können im Büro am Kotten Nie, in der Weinhandlung Volmer und hier in unserem Online-Shop käuflich erworben werden.

Karten, die im Online-Shop erworben wurden, versenden wir zurzeit nicht per Post. Nach der erfolgten Zahlung werden die Karten auf Ihren Namen an der Abendkasse hinterlegt. Bitte bringen Sie den Zahlungsnachweis und die Rechnung zur Vorlage an der Kasse mit.

Bei der Überweisung geben Sie unter Verwendungszweck Ihren Namen und die Rechnungsnummer, sonst erkennt unser System den Vorgang nicht und kann keine Zuordnung herstellen.

Bitte bringen Sie auf jedem Fall die Rechnung und die Einzahlungsbestätigung mit.