Mitgliedsantrag

Meine persönlichen Daten stelle ich nur für die Mitgliederdatenbank und für den Ausdruck eines Mitgliederverzeichnisses zur Verfügung.


Antragsteller*in:

Anrede:
Titel:
Vorname:
Nachname:
Staatsangehörigkeit:
Geburtsort:
Geburtstag:
 
Familienstand:
Berufsstatus:
     

Privatadresse:
Straße:
Postleitzahl:
Ort:
Privat Telefon:
E-Mail:

Erziehungsberechtigte*r:
Name:
Straße:
Postleitzahl:
Ort:
Telefon:
E-Mail:

Details:
Foto:
 
Fragen:

Waren bzw. sind Sie schon bei einem anderen Cheerleading/-danceverein aktiv?

Falls ja, in welchem Verein und in welchem Zeitraum?

 

Falls Sie einem anderen Cheerleading/-danceverein angehörten, ist die Freigabe erfolgt?

 

Wie wurden Sie auf unseren Verein "CfL Berlin 1965 e.V. Abteilung Cheer und Dance" aufmerksam? 

 

A U F N A H M E A N T R A G


Ich beantrage beim Verein "CfL Berlin 1965 e.V. Abteilung Cheer und Dance" die Aufnahme als Mitglied ab:
 

In das Team:

Mini Lights
Kindertanz ab 3 Jahren

J-Lights
PeeWee Cheerdance 6-12 Jahre

Rise Up
PeeWee Cheerleading 6-12 Jahre

Lightnings
Senior Cheerdance ab 16 Jahren

CfL Dance Revolution
 Senior Hip Hop ab 16 Jahren

 

Hiermit bestätige ich, von der Satzung und der Beitragsordnung des Vereins "CfL Berlin 1965 e.V. Abteilung Cheer und Dance" Kenntnis genommen zu haben und erkenne diese an.

 

Hiermit bestätige ich, die ersten drei Monatsbeiträge und die einmalige Aufnahmegebühr in Höhe von 15 € in bar bei meiner zuständigen Trainerin zu entrichten.
 

Ich bezahle meine Mitgliedsbeiträge ab dem vierten Mitgliedsmonat per Überweisung an den CfL Berlin 1965 e.V. Abteilung Cheer und Dance.

Kontoinhaber: CfL Berlin 1965 e.V. IBAN: DE84 10090000 7443999005
Bank: Berliner Volksbank BIC: BEVODEBB
 
Oder:
 
  Hiermit ermächtige ich mittels SEPA Lastschriftmandat den Verein  "CfL Berlin 1965 e.V. Abteilung Cheer und Dance" ab dem vierten Mitgliedsmonat den Beitrag von folgendem Konto  einzuziehen:
Kontoinhaber:
IBAN:
Bank:
BIC:
 
Ich werde die Förderung durch das Bildungs- und Teilhabegesetz in Anspuch nehmen. (Bezuschussung von bis zu max. 10 € monatlich durch das Amt, die Beantragung dessen liegt in Eigenverantwortung und wird NICHT durch den Verein übernommen.)
 
 

Foto und Filmerlaubnis

Da wir unsere Arbeit mit Ihren Kindern/ Euch oder auch das Engagement der Eltern in unserem Verein auf unserer Homepage oder in Presseberichten bildlich dokumentieren, benötigen wir gemäß § 22 KunstUrhG* für die Veröffentlichung dieser Bilder die Einwilligung der Abgebildeten bzw. seiner gesetzlichen Vertreter. Diese Einwilligung kann von Ihnen jederzeit schriftlich widerrufen werden.

Einwilligung:

Ich bin damit einverstanden, dass Bilder/Gruppenaufnahmen, auf denen
mein Kind/ Ich zu sehen ist/sind, auf der Internetpräsenz/ Facebook-Teamseiten oder anderen vom Cfl Berlin 1965 e.V. erzeugten Medien abgebildet werden darf.
Die Internet-Präsentation erfolgt durch verantwortliche Redakteure des CfL Berlin 1965 e. V. !
Alle beim CfL selbst erzeugten Medien dienen Präsentationszwecken in Veranstaltungen und besitzen keinen kommerziellen Charakter.

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
Was wollen Sie uns noch sagen? Bemerkung:
Spam-Schutz-Abfrage: Bitte geben Sie die folgende Nummer ein: