Willkommen!

Aktuelle Informationen
Suche:
Bleibt in Bewegung! Das BSV-Walking- und Joggingstreckennetz

Liebe Mitglieder und Freund*innen des BSV,

da momentan keine Sportangebote stattfinden können, haben wir überlegt, wie wir unsere Mitglieder trotzdem in Bewegung halten können.

Unsere Leiterin der Wandergruppe, Christl Meienburg und unser FSJ-ler Tim Vosske haben gemeinsam einige Strecken zusammengestellt. Diese wurden abgelaufen, um zu prüfen wie geeignet der Weg zum Walken/Joggen ist.

Die Strecken starten und enden jeweils an unseren Vereinsanlagen. Dem BSV-Zentrum an der Ellernreihe 88, dem GESundFIT im Erich-Ziegel-Ring 44, dem Beachpark Bramfeld in der Haldesdorfer Straße 104 und dem Sportplatz an der Bramfelder Chaussee 389.

Die Strecken führen über verschiedenste Wege und durch unseren gesamten vielfältigen Stadtteil. Neben Waldwegen und verkehrsarmen Straßen sind auch der Ohlsdorfer Friedhof, sowie Seen und Gewässer prägend für die Touren.

Die Streckenlänge beträgt zwischen 3,5 und 9 Km. Wem das nicht reicht, kombiniert einfach mehrere Touren hintereinander. Jede Tour hat Berührungspunkte mit weiteren Touren. Die Gesamtlänge der beschriebenen Strecken ist über 85 Km.

Alle Strecken haben wir bei drei Internet-Plattformen angelegt: bei Komoot (www.komoot.de), Outdooractive (www.outdooractive.com) und bei GPS-Tour (www.gps-tour.info). Jeweils nach „Bramfelder SV“ suchen und man findet übersichtlich und mit den jeweiligen Ausgangspunkten in der Überschrift eine kurze Beschreibung der Strecke.

Auf VereinOnline angemeldete BSV-Mitglieder finden die Tracks auch hier:

Weitere Informationen

Bei Fragen beantworten wir gerne eine E-Mail an info@bramfelder-sv.net oder sind telefonisch in der Geschäftsstelle unter 040-641 41 44 erreichbar (zzt. Mo-Fr 10-15 Uhr).


Beachpark_Schrebergaerten_gross.pdf
Beachpark_Schrebergaerten_klein.pdf
Beachpark_ueber_Appelhoffweiher.pdf
BSV_Zentrum_ueber_Appelhoff_klein.pdf
BSV_Zentrum_ueber_Appelhoff_und_Bramfelder_See.pdf
BSV_Zentrum_ueber_Bauer_Kruse_klein.pdf
BSV_Zentrum_ueber_Bramfelder_See_gross.pdf
BSV_Zentrum_ueber_Osterbek_See.pdf
GESundFIT_alter_Teich.pdf
Sportplatz_Bramfelder_Chaussee_Friedhof_Wellingsbuettel_gross.pdf
Sportplatz_Bramfelder_Chaussee_ueber_Friedhof.pdf
Sportplatz_Bramfelder_Chaussee_ueber_Grootmoor.pdf
Michael Sander / 11.12.2020
BSV Fußballschule Herbstcamp

Du begeisterst Dich für Fußball und willst trainieren wie ein Profi? Du hast Lust Deine Fähigkeiten zu verbessern? Oder bist Du noch komplett am Anfang und willst Dich beim Fußball spielen ausprobieren?

Die Fußballschule des Bramfelder SV bietet allen Mädchen und Jungs zwischen 6 und 13 Jahren die Möglichkeit mit Spaß, Begeisterung und Motivation gefördert zu werden. Neben fußballerischer Spielfreude legen wir großen Wert auf Toleranz, Fairness und respektvollen Umgang unter allen Kindern. Interessante Trainingsinhalte, viele Spielformen, ein attraktives Rahmenprogramm und natürlich tolle Wettbewerbe runden die Fußballschule ab.


Das erwartet dich im Camp der Bramfeler SV Fußballschule:

Training in altersgerechten Gruppen

tägliche Einheiten von 9 - 15 Uhr

ganztätige Versorgung mit Getränken und zusätzlich ein warmes Mittagsessen

Dein persönliches BSV Shirt mit Wunschnummer und Wunschname

 

Die Bramfelder SV Fußballschule wird auch im Herbstcamp von der Hamburger Sportjugend unterstützt. Damit wir die Unterstützung bekommen, müsst ihr nur für jeden Tag, wenn ihr euer Kind bringt, eine Unterschrift leisten. Diese berechtigt zur Teilnnahme an dem Herbstcamp. Dafür müsst ihr nur 25 € Kaution hinterlegen oder Überweisen, die ihr am letzten Tag zurück bekommt.



Link zur Veranstaltung

Carsten Henning / 16.09.2020
Trainer*innen im Volleyball gesucht

Aufgepasst! Unsere Volleyballer des Bramfelder SV (Teil der VG WiWa Hamburg) suchen Trainer oder ein Trainerteam für die Teams in Halle oder im Sand! Melde Dich einfach unter trainergesucht@vg-wiwa.de und wir reden drüber. Wir freuen uns. Also, wer jemanden kennt, der Lust hat, ein Team zu trainieren, kann sich auch in der Geschäftsstelle melden. Wir leiten die Anfrage(n) gerne weiter.

Carsten Henning / 10.09.2020