Wochenkurs: AT-Auslegung und Systematische Theologie vom 29.01.2024 bis 02.02.2024 (= 5 Tage)

29.01.2024 - 02.02.2024 (= 5 Tage)
Anmeldeschluss: 25.01.2024
Teilnahmegebühr externer Teilnehmer: 150,00 Euro

Eine Woche Bibelschule kompakt. Live und mittendrin in der regulären 1. Klasse. Der Unterricht findet jeweils vormittags von 8:00 Uhr bis 12.55 Uhr statt (Montag erst ab 11:15 Uhr). Auch extern wohnende Teilnehmer sind herzlich willkommen!

 

AT-Auslegung: Schöpfung und Fall (1.Mose 1-3)

Gottes Liebe und Macht stehen am Anfang unserer Welt. Wir haben das Vorrecht durch die ersten Seiten der Bibel zu wissen, woher wir kommen, dass wir gewollt sind und außergewöhnlich wertvoll! Wir wollen diese sehr gute Nachricht und ihre Konsequenzen für unser Leben tiefer erforschen. Diese ersten Kapitel der Bibel zeigen uns aber ebenso den tiefen Fall des Menschen durch seine Sünde. Auch das wollen wir mit den Folgen für heute näher beleuchten. Ohne 1. Mose 1-3 bleibt der Rest der Bibel unverständlich – und vieles in unserem Leben heute... Es lohnt sich diese Kapitel der Bibel ganz genau zu untersuchen!

Referentin: Astrid Figel

 

Systematische Theologie: Die Bibel – Gottes Wort?

Dieser Wochenkurs begleitet die Schüler der ersten Klasse im ersten Teil des Bibliologie-Unterrichts. Wir gehen der Frage nach, wie die Bibel gleichzeitig Menschenwort und Gotteswort sein kann und welche Folgen dies für unseren Zugang zu ihr hat. Erste Informationsquelle zu dieser Frage ist die Bibel selbst: Was ist das Selbstverständnis der Bibel? Was ist die Heilige Schrift für Jesus? Zweite Quelle ist unser persönlicher Eindruck: Wie erscheint die Bibel mir, wenn ich sie aufschlage? Worin unterscheidet sie sich von anderen Büchern?

ReferentSiegbert Riecker

 

Seminargebühr: 150

optionale Kosten: Übernachtung im DZ, inkl. Verpflegung: 126 € (nur solange Platz vorhanden!)

Kursbeginn: Montag, 11:15 Uhr

Kursende: Freitag, 12:55 Uhr

 

Wichtige Info:
Teilnahmebedingungen für Seminare und Freizeiten

Veranstaltet von:
Bibelschule Kirchberg e. V.
Kontakt:
Christine Henze

©2007-2024
www.VereinOnline.org