ACFE - Virtual Forensic Round Table - am 01.04.2021

Zeit:
14:00-15:30
Beschreibung:

Zum regelmäßigen Erfahrungsaustausch bietet der ACFE kostenfrei inkl. CPE-Punkten die virtuelle Veranstaltung VIRTUAL FORENSIC ROUND TABLE an.  

Die Zugangsdaten zur Zoom-Audio-/Videokonferenz werden wenige Tage vor dem Veranstaltungsdatum zugesendet.

Ablauf:
Vortrag mit anschließender Möglichkeit zu Frage und Antwort

Thema diesmal: 

Asset Recovery - Retten, was zu retten ist

Schwerpunkte: 

Fake President, Man in the Middle, Payment Diversion Fraud: Es ist nicht mehr die Frage, ob Ihr Unternehmen Opfer von Straftaten wird, die über das Internet begangen werden, sondern nur noch wann und ob und zu welchen Teilen Ihr Unternehmen den Schaden selbst tragen muss.

Umso wichtiger ist, dass Ihr Unternehmen auf den Fall der Fälle vorbereitet ist, den Tätern den Zugriff auf das Vermögen so schwer wie möglich macht, Möglichkeiten der Versicherung des Risikos geprüft, Notfallpläne vorbereitet und klare Kompetenzen bestimmt hat.

Ziel muss sein, für den Fall der Fälle vorbereitet zu sein und die Chancen auf Wiedererlangung der Gelder nicht von Anfang an zu verspielen. Entscheidend ist, wie schnell Sie zielgerichtet reagieren! Die Täter nutzen die Geschwindigkeit des Internets. Nur dann, wenn Ihr Unternehmen vorbereitet ist, können Sie mit der gleichen Geschwindigkeit reagieren.

 

Referenten: 

RAin Kristin Heimbach und RA Bernd Klose

Frau Rechtsanwältin Kristin Heimbach, Head of Department Claims Fidelity der Euler Hermes Deutschland, und Rechtsanwalt Bernd Klose, CFE und Deutsches Mitglied von FraudNet, zeigen an praktischen Fällen auf, auf was Unternehmen wie vorbereitet sein müssen, um im Schadensfall schnell und zielgerichtet reagieren zu können, welche Maßnahmen wann und wie ergriffen werden müssen, um die entzogenen Vermögensteile ganz oder überwiegend zurückzuerlangen. 

CPE-Punkte:
Für die Teilnahme an der Veranstaltung erhalten Sie 2 CPE-Fortbildungspunkte bescheinigt.

Teilnahmebedingungen:

Mit der verbindlichen Buchung der Veranstaltung akzeptieren Sie die Teilnahmebedingungen des German Chapter of the ACFE e.V. unter https://acfe.de/teilnahmebedingungen

 

Kontakt: