EduTalk: Generation Y vs. Altes Eisen - eine Diskussion über Werte und Wettbewerbsfähigkeit am 12.04.2017

Ort:
Sparkasse Rhein Neckar Nord, D1, 1-3, 68159 Mannheim
(Google Maps)

Zeit:
18:30 - 22.00


Beschreibung:

Der Arbeitskreis Bildung und Wirtschaft lädt Sie herzlichst zum diesjährigen EduTalk ein:

Die Anmeldung ist über diesen Link möglich:
http://www.vereinonline.org/wjmalu/?veranstaltung=31255&dialog=1

 

Generation Y vs. Altes Eisen: eine Diskussion über Werte und Wettbewerbsfähigkeit

Sie führen ein Unternehmen oder eine Abteilung? Sie sehen sich akutem Fachkräftemangel ausgesetzt? Die Herausforderung Digitalisierung macht Ihnen und Ihrem erfahrenen Team zu schaffen? Oder möchten Sie erfahrenes Fachpersonal in Ihrem jungen Unternehmen integrieren?

In Deutschland klafft heute nicht selten eine Lücke: Einstige Start-ups haben sich etabliert, sind dennoch durch die Bank „jung“ geblieben – und müssen mühsam Fachkompetenz zukaufen oder erlernen, kosten- und zeitintensiv. Der erfolgreiche Mittelstand außerhalb der Ballungszentren hat durch wenig Fluktuation eine stetig „älter“ werdende Belegschaft und sorgt sich um Nachwuchs. Gleichzeitig ist der demografische Wandel in vollem Gange und das Wort „Fachkräftemangel“ in aller Munde.

In der Theorie müsste die Gleichung „jung + erfahren = Erfolg“ gelten. Wieso also greifen die Puzzleteile nicht ineinander? Diese Diskussion über Werte und Wettbewerbsfähigkeit wollen wir unter dem Titel Generation Y vs. Altes Eisen führen.

Lassen Sie sich vom Improvisationstheater „DRAMA light“ vorspielen, was zwischen den Digital Natives und den (vermeintlich) „analogen“ Kollegen passiert. Freuen Sie sich auf Geschichten aus der Praxis, neue Anreize und einen Blick durchs Vergrößerungsglas auf die wirklichen Stolpersteine. Sie sind herzlich eingeladen, Ihre Fragen und eigenen Erfahrungen in die Diskussion einzubringen – klassisch per Handzeichen oder digital per WhatsApp.

 

Bei Fragen zur Veranstaltung oder zum Arbeitskreis Bildung und Wirtschaft können Sie sich jederzeit an den Arbeitskreisleiter Johannes Krämer wenden.

Johannes Krämer
0176 10 30 15 08
j.kraemer@vorax-it.de


Veranstaltet von:
BiWi

Weitere Informationen:
Anfahrt_Mannheim.pdf

Kontakt:
 Johannes Krämer
Telefon: 06203/8405949

E-Mail an Johannes Krämer senden


©2007-2017
www.VereinOnline.org